Region Eifel

Ober- und Niederburg der Burgruine Manderscheid in der Eifel© Peter Babiel / PIXELIO

Die Eifel ist ein Mittelgebirge und Erlebnisland eingerahmt von den Flußlandschaften des Rhein und der Mosel. Umgeben von der Niederrheinischen Bucht, dem Rhein- und Moseltal ist die Eifel ist Teil des Rheinischen Schiefergebirges und liegt hauptsächlich in den in der Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen von Deutschland und verläuft bis in den Osten von Belgien und Luxemburg.

Die Landschaft der Eifel wird in Nord- und Südeifel unterteilt, welche jedoch jeweils noch weitere kleine naturräumliche Landschaften beherbergen. Das Bitburger Gutland in der Südeifel, das Aachener Hügelland und der Nationalpark Eifel in der Nordeifel, das Breisiger Ländchen oder die Rheineifel sind nur wenige der vorhandenen Unterteilungen. Bedeutende Ortschaften in der Region wie Gerolstein, Blankenheim, Manderscheid oder Schleiden bieten Einblicke in die Geschichte der Menschen und auch die Kultur der Region.

Die Urlaubsregion ist ein welliges Hochland und besonders geprägt durch den früheren Vulkanismus. Typische Kraterseen, so genannte Maare, sind noch bis heute das Erkennungsmerkmal der Ferienregion Eifel, speziell jedoch der Region Vulkaneifel. Gelegen zwischen Aachen, Köln, Koblenz und Trier ist die Eifel landschaftlich bestens für Wanderer und Naturfreunde geeignet. Gut markierten Wanderwege durchziehen die Region und ermöglichen so die Landschaft, Kultur, Ruinen und Hinterlassenschaften der Vulkane, aber auch das größte zusammenhängende Rotweingebiet in Deutschland auf sich wirken zu lassen.

Zahlreiche Wasserfälle, Stauseen und Maare aber auch viele historische Burgen und Schlösser gilt es zu entdecken und laden zu weiten Spaziergängen oder Radtouren ein. Naturparks und Wildparks sind oft Ziel von Tagesausflügen, aber auch der Nürburgring mit der Nordschleife. Ferienstraßen wie die "Grüne Straße Eifel-Ardennen", Deutsche Wildstraße, Deutsche Vulkanstraße und die Ferienstraße Südeifel verbinden markante Erhebungen und Aussichtswarten miteinander und besonders im Sommer für Motorradfahrer eine ideale Möglichkeit die weitläufige Umgebung bis in die Nachbarländer zu erkunden. Im Winter bietet die Eifel mit "Schwarzer Mann" bei Prüm, "Weißer Stein" bei Hellenthal oder in Rohren bei Monschauden Winterurlaubern zahlreiche Angebote für einen ausgiebigen Wintersport.

Unterkünfte in Eifel

Ferienwohnungen in Eifel
Ferienhäuser in Eifel
Hotels in Eifel