Romantische Straße

Die Romantische Straße ist eine der bekanntesten und beliebtesten Ferienstraßen in Deutschland.

Streckenverlauf

Sie beginnt am Main, führt vom Westen Frankens zum Regierungsbezirk Schwaben bis in die deutschen Alpen und erstreckt sich über 420 km von Würzburg bis nach Füssen.

Wichtige Zwischenstationen in geschichtlicher Hinsicht oder wegen des landschaftlichen Reizes sind Würzburg, Rothenburg ob der Tauber, Donauwörth und Augsburg.

Landschaftlich reizvolle Gegenden sind das Taubertal, das Nördlinger Ries und die gesamte Voralpenlandschaft.

Sehenswürdigkeiten sind u. a. die Residenz Würzburg, die Fuggerei Augsburg, die Wieskirche (eine der bekanntesten Rokoko-Kirchen) und die von König Ludwig II. erbauten Königsschlösser in Schwangau: Hohenschwangau und Neuschwanstein.

Von Donauwörth bis Augsburg verläuft die Romantische Straße auf der Bundesstraße 2, bis Füssen dann auf der Bundesstraße 17.

Für Radwanderer existiert eine beschilderte Alternativroute, die vor allem auf Nebenstrassen und Radwegen verläuft.