Freizeitangebote

Ansicht Ferienwohnung 1

Ferienhausteil "Nordfraschlönj", Urlaub mit Hund, Zaun, - 8 P., Nordsee

Übersicht der Freizeitangebote in der Umgebung der Ferienwohnung.

Details der Ferienwohnung ansehen

Anfrage senden


An Nordfrieslands Küste erwarten Sie die typischen grünen Strände der Meeresbadestellen - mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Hier finden Sie erholsame Ruhe und Badevergnügen pur in der Nordsee - alles in unserem gesunden Reizklima.

Schlüttsiel
Direkt am Fährhafen und direkt beim Vogelschutzgebiet des Hauke-Haien-Kooges liegt die Badestelle Schlüttsiel mit ihren Strandkörben, nur einen kleinen Sprung entfernt vom Fährhaus Schlüttsiel. Von hier aus haben Sie einen faszinierenden weiten Blick bis zu den Halligen und Inseln.

Hamburger Hallig
Die Badestelle liegt ca. 4 km vom Festland entfernt auf der Hamburger Hallig - mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Hier finden Sie einen weitläufigen, naturbelassenen Strand in den Salzwiesen. Neben einem Abstecher bei der Nationalpark-Wattwerkstatt, lohnt sich ein Besuch des Hallig-Kroges mit seinen regionalen Spezialitäten.

Lüttmoor-Siel
Lüttmoor-Siel erreichen Sie, wenn Sie das Vogelschutzgebiet Beltringharder Koog durchqueren. Es ist beliebt als eine familienfreundliche Badestelle mit einem flachen Wasserstand bei Flut. Ein Kiosk und ein kleines Café hinter dem Deich sorgen für Erfrischung und Stärkung nach oder vor dem Baden.

Nordfriesland bietet Raum für viele Arten von Urlaubsinteressen: Es ist ein unkompliziertes, kinderfreundliches Feriengebiet für Familien und Paare, Ausgangspunkt für erlebnishungrige Ausflügler und Zentrum für sportliche Aktivitäten.
Der Zauber der Region, die Gastfreundschaft der Bewohner und die zahlreichen Ausflugsziele garantieren schöne Tage.
Die Region ist von weiten Wiesen und Feldern und natürlich dem Meer geprägt.
Der Nationalpark Wattenmeer liegt quasi genau vor der "Tür".
Die umliegenden Wiesen und Deiche laden ein, die einzigartige Vogelwelt zu erkunden.
In den umliegenden Museen, z. B. dem "Multimar-Wattforum" in Tönning, und Naturkunde-Stationen lässt sich viel Lehrreiches über die Flora und Fauna sowie über die Landgewinnung und Seefahrt in Erfahrung bringen.
Lernen Sie die herrliche nordfriesische Natur in Almdorf und Umgebung kennen und schätzen!
Vom nahen Dagebüll aus gibt es Fährverbindungen zu den Nordfriesischen Inseln (Amrum, Föhr, Helgoland, den Halligen und den Seehundsbänken).
Von Klanxbüll aus können Sie per Zug zur Insel Sylt fahren.
Außerdem können Sie an Wattwanderungen teilnehmen oder das Emil-Nolde-Museum in Seebüll besuchen.
Hallenbäder finden Sie in Niebüll oder Tondern (DK), die Sylter Welle in Westerland, ein Erlebnisbad in Leck, das Salzwasser-Wellenbad in Glücksburg oder das Tropicana in Damp 2000.
Andere Sehenswürdigkeiten sind z. B. Ribe, die älteste Stadt Dänemarks, das Vikinger Center und Museum, das Zeppelin Museum in Tondern und das Schloss Schackenburg in Mögeltondern, Wohnsitz des dänischen Prinzen Joachim, und das Naturkundemuseum in Niebüll. Auch die wunderschöne, über einen Damm zu erreichende Insel dänische Insel Röm mit ihrem endlos langen Sandstrand und ihren beiden Hundewäldern ist in ca. 45 Autominuten erreichbar.

Zur Ostsee mit ihren herrlichen Sandstränden und den wunderschönen Städten Glücksburg mit seinem herrlichen Schloss, Flensburg mit seiner Ausstellung "Phänomenta", Schleswig und Kappeln ist es nicht weit!

Das "Legoland" in Billund ist besonders für Kinder eine Attraktion.

zurück zur Unterkunft