Bewertungen der Ferienwohnung

Ansicht Ferienwohnung 1

Ferienwohnung Dummel am Bodensee ***

Die Unterkunft wurde von Gästen mit
4.53 von 5 möglichen Sternen
bewertet, basierend auf 5 Bewertungen.

Details der Ferienwohnung ansehen

Anfrage senden

 

Eigene Bewertung schreiben


Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Lage
Preisleistung
Bewertung: 5 von 5
Urlaubszeit: August 2015
Reisedauer: 9 Tage

Ferienwohnung Dummel

sehr zuvorkommende Gastgeber, die sich die Mühe machen, Neuankömmlinge sehr gut zu beraten, sehr gute Tipps abgeben, die alle zutreffen. Die Wohnung hat ein sehr gutes Preis/Leistungsniveau und ist wirklich zu empfehlen. Ein Wohlfühlcharakter gehen von der Wohnung und vor allem von den Gastgebern aus. Besonders hervorzuheben ist die Sauberkeit der Wohnung, die gemütliche und doch zweckmäßige Einrichtung. Wir können diese Ferienwohnung nur empfehlen und würden jederzeit sehr gerne wieder kommen. Und die Betten sind hervorragend.

peter+Elisabeth aus Lügde am 09.09.2015 22:00

Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Lage
Preisleistung
Bewertung: 5 von 5
Urlaubszeit: Dezember 2014
Reisedauer: 7 Tage

Augsgezeichnete Ferienadresse

Ferienwohnung Dummel ist eine tolle Adresse ! Wir waren mehrere Male zu Gast bei Fam. Dummel, weil wir von Holland nach Deutschland umziehen wollten im Jahre 2014. Wir waren mal im Sommer da, wir waren in Februar und Dezember 2014 zu Gast bei Fam. Dummel. Betrifft die Ferienwohnung möchte ich mitteilen, dass diese besonders gemütlich eingerichtet ist. Wirklich alles ist vorhanden in der Küche. Ein sehr bequemes großes Doppelbett, Radio und Fernsehen alles ist da, fast wie daheim. Auch ein separater Raum mit einer gemütlichen Essecke. Die Wohnung ist eine Nichtraucherwohnung und das war uns sehr angenehm. Badezimmer ist wirklich blitzblank sauber.

Wir wurden sehr herzlich empfangen, durch Herr und Frau Dummel. Frau Dummel hatte in der Wohnung sogar frisch gebackenen Kuchen hingestellt. Frau Dummel hat uns alles erklärt in der Wohnung und war auch sehr informativ betreffend unseren Fragen bezüglich Wohnungssuche und umziehen usw.

Auch über die Umgebung konnte Frau Dummel uns informieren. Hatte sogar gute Ausflugstipps und wusste auch ein ganz tolles Restaurant, der Siebenschläfer, da konnte man zu Fuß hin, das war 2 Straßen weiter. Da gab es einen leckeren Mittagstisch für nur €6,90. Sehr nette Familie, die dieses Restaurant bewirtschaftet und auch die Abendkarte ist sehr preiswert.

Was uns auch begeistert hat ist, dass man einfach vor der Tür bei Fam. Dummel immer Parkplatz hat. Hinter dem Haus ist im Garten eine große Sitzecke gemacht, sogar mit BBQ, wo Feriengäste ihr eigener Sitzplatz haben, grillen können und die Sonne genießen. Dieses war bei gutem Wetter wirklich Klasse.

Jetzt sind wir umgezogen nach Singen, nahe Überlingen am Ried, und wenn ich Gäste aus Holland zur Besuch bekomme, werde ich sie sicher unterbringen bei Fam. Dummel (leider ist meine Wohnung zu klein für Besuch.). Es ist preiswert, eine SUPER SAUBERE FERIENWOHNUNG, und auch gemütlich. Und vor allem sehr zentral gelegen, ganz nahe an Konstanz, Bodensee, Radolfzell und Singen. Auch die Schweiz ist sehr schnell erreichbar.

Wir können diese Adresse nur empfehlen !

Dtje aus Singen am 01.04.2015 15:20

Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Preisleistung
Bewertung: 3 von 5
Urlaubszeit: August 2014
Reisedauer: 10 Tage

Bewertung Ferienwohnung Dummel Überlingen August 2014

Bewertung Ferienwohnung Familie Dummel:
Wir waren vom 25.08 - 03.09 in der Ferienwohnung in Überlingen bei Familie Dummel. Zu Beginn hat uns das Vermieter paar freundlich aufgenommen und uns die Wohnung gezeigt. Leider
folgte promt die erste Ernüchterung beim Betreten des Treppenhauses, welches man jedes mal durchlaufen muss um in seine Wohnung zu kommen. Obwohl die Wohnung als Nichtraucher Wohnung angegeben ist,
stinkt es leider im gesamten Treppenhaus
unglaublich stark nach kaltem Rauch. Des weiteren ereilte uns die nächste schlechte Botschaft in der Wohnung selbst. Die gesamte Bettwäsche war mit gefühlten 10 Liter Weichspüler gewaschen zugegeben ist meine Freundin, da sie
unter Asthma leidet sicher etwas empfindlicher in dieser Hinsicht, aber selbst ich der eigentlich mit Weichspüler keine Probleme hat fand den Geruch sehr penetrant und ich habe mich im Bett nicht wohl gefühlt. Ganz zu schweigen
davon, dass wir angekündigt hatten mit einem 3 Monate alten Baby zu kommen und ich denke das man Wissen könnte, das Weichspüler besonders für Kinder in diesem Alter schädlich ist.
Bis hierhin alles soweit noch Ok, die Vermieter grüßten einen täglich und hielten auch nett Smalltalk, bzw. berieten einen freundlich bei möglichen Ausflugszielen auch mit Baby.
Der Hammer kam dann drei Tage bevor wir abreisen wollten. Freunde aus der Schweiz besuchten uns an diesem Tag, auf Grund des sehr schlechten Wetters beschlossen wir kurzer Hand
in der Wohnung ein bisschen Karten zu spielen, statt in der Natur herumzuwandern, wie es eigentlich geplant gewesen war. Die Vermieterin war schon super unfreundlich als unsere Freunde wohlgemerkt bei
unserer Wohnungsklingel oben klingelten. Sie sagte unsere Freunde dürfen nur kurz in die Wohnung,
was uns schon sehr
wunderte, wir gingen erst mal Essen und als wir wieder in der Wohnung waren und 1 Stunde Karten gespielt hatten rief der Vermieterin auf dem in der Wohnung zur Verfügung stehenden Telefon an um uns mitzuteilen
sie würde jetzt mit ihrem Hund raus und unser Besuch müsste jetzt die Wohnung verlassen. Sie wollte sich darauf heraus reden, dass wir das im Mietvertrag so unterschrieben hätten, was ich ehrlich gesagt für einen schlechten Witz hielt.
Im Mietvertrag steht die Wohnung darf nicht von mehr als der im Mietvertrag angegeben Personen benutzt werden. Mein Verständnis von genutzt war und ist (dies war übrigens auch in allen Ferienwohnungen die wir bisher bewohnt haben
so) das genutzt bedeutet man darf sich keine Leute einladen die dann bei einem Übernachten oder eine große Party feiern oder etwas ähnliches. Das unsere zwei Freunde mit denen wir lediglich eine Runde Karten gespielt haben
rausgeschmissen wurden
hat uns wirklich sehr geärgert. Wir hatten fest mit den Freunden geplant die wir höchstens 1x im Jahr sehen und außerdem war das Wetter so schlecht, das wir den gesamten restlichen Tag in der Wohnung vergammeln mussten. (Mit Kind ist es bei sehr starkem Regen schwierig in der Natur herumzuwandern).
Außerdem hatten wir
bereits für die Freunde etwas zu essen mit eingekauft auf dem wir dann auch sitzen geblieben sind. Wirklich eine Frechheit!
Die Vermieter scheinen nett zu sein, solange man NICHTS macht was ihnen irgendwie nicht so ganz passt und dann wurden sie in unserem Fall richtig unfreundlich. Wie können die Wohnung
wirklich niemandem empfehlen der eine schöne Ferienwohnung
mit freundlichen Vermietern sucht!

Felix aus Mannheim am 20.10.2014 22:30

Kommentar vom Vermieter am 04.11.2014 16:44
Gegendarstellung zur Bewertung unserer FEWO:

Punkt 1 gemeinsames Nutzen des Treppenhauses:

Wir selbst haben bis dato schon einige Fewo's gebucht. Von 5 FEWO's hatten dabei 4 einen gemeinsamen Aufgang. Nur eine war eine Einliegerwohnung. Wenn man Berührungsängste hat kann man dies im Vorfeld abklären bzw. vermeiden. Uns sagt der gesunde Menschenverstand, daß um in eine Dachgeschosswohung zu gelangen ein Treppenhaus benutz werden muß.

Punkt 2 Zigarettengestank im Treppenhaus:

Bei uns darf und wird im kompletten Haus nicht geraucht.

Punkt 3 Weichspüler:

Selbstverständlich wird in unserem Haus Waschpulver und Weichspüler benutzt, was wir eigentlich als Feriengast in jedem angemieteten Domizil erwarten. Wenn ich allergisch auf jegliche Art Chemie reagiere miete ich eine Allergikerwohnung an bzw. bringe meine Bettwäsche und Handtücher mit. Die Angabe der gefühlten Menge an Weichspüler (10 l) zeigt uns, wie aggressiv bzw. frustriert die Fam. ihren Urlaub bei uns angegangen ist.

Punkt 4 Gastfreundschaft:

Wir sind im allgemeinen sehr bemüht unseren Feriengästen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt zu gewähren. Dazu gehören gemeinsame Abende mit Angehörigen oder Freunden beim grillen oder feiern im Garten. Ein kurzes Gespräch im Vorfeld beseitigt jedes Problem, z.B. daß es bei schlechtem Wetter eine Verlegung in die FEWO gibt. (trotz dem unterschriebenen Passus). Hätten unsere Feriengäste uns im Vorfeld über ihre Intentionen rechtzeitig informiert, wäre es zu dem Eklat bzw. Missverständnis nicht gekommen.

Trotz allem verwehren wir uns gegen den Vorwurf gastunfreundlich gewesen zu sein, und den Besuch herausgeworfen zu haben.

Punkt 5: Bewertung Umgebung:3 Lage:0

als regelrechten Affront bzw. Diskriminierung empfanden wir die oben aufgeführte Bewertung. Bis Dato waren sämtliche unserer Gäste von der Natur und der Ruhe in unserer Umgebung bzw. Möglichkeiten zu Aktivitäten hellauf begeistert.

Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Lage
Preisleistung
Bewertung: 5 von 5
Urlaubszeit: August 2012
Reisedauer: 7 Tage

Eine schöne Urlaubswoche

Im August verbrachten wir eine sehr schöne Woche in der Ferienwohnung. Wir wurden sehr herzlich empfangen und ausgiebig beraten über die vielseitigen Ausflugsmöglichkeiten. Die Ferienwohnung ist sehr ruhig gelegen, ideal zum entspannen und ausruhen. Mit dem Auto oder auch mit dem Fahrrad ist man jedoch in Kürze am Bodensee oder an anderen Ausflugsmöglichkeiten. Die Gastgeberfamilie ist stets für Fragen offen und immer für einen netten Plausch zu haben ;)

Auch für unsere 10 Monate alte Tochter stand schon ein Kinderbett und ein Stühlchen bereit.

Wir bedanken uns für die schöne Zeit und wünschen alles Gute!

18ben2004 aus Gößnitz am 16.09.2012 19:16

Gesamtbewertung
Bewertung: 5 von 5
Urlaubszeit: Juli 2011
Reisedauer: 10 Tage

6 Sterne SUPER

Wir waren vom 22.07.11 für 10 Tage zu Gast in der Ferienwohnung - es war einfach SUPER!

Die Unterkunft war große Klasse. Es war sehr gemütlich in der Ferienwohnung mit allem Komfort. Die Lage der Ferienwohnung war ruhig, aber auch nicht weit bis zur Stadt. Wir empfanden dies als sehr angenehm.

Die Vermieter Familie waren immer hilfsbereit und zuvorkommend, berieten uns mit interessanten Sehenswürdigkeiten. Ebenfalls hatten Sie auch viele interessante Broschüren für Ausflugsziele zu bieten.

Wir fühlten uns bei den Gastgebern sehr wohl, und wir werden auf jeden Fall wieder kommen !
Eure 3 Thüringer

Lessys aus 99439 Berlstedt am 03.09.2011 23:47

zurück zur Unterkunft