Freizeitangebote

Ansicht Ferienwohnung 1

Darssurlaub - Wassergrundstück mit Hund - eingezäunter Terrasse, Angeln

Übersicht der Freizeitangebote in der Umgebung der Ferienwohnung.

Details der Ferienwohnung ansehen

Anfrage senden


Typische Markenzeichen der Halbinsel Darss
- sind die schilfgedeckten Häuser mit einem kräftigen Farbanstrich (blau, rot oder gelb) versehen
- Darsser Haustüren werden kunstvoll und individuell gefertigt
- rohrgedeckte Seemannskirchen
- ehemalige Seemanns- und Fischerdörfer
- urwüchsiger Weststrand
- Darsser Urwald
- Naturen
- kleine Häfen und Anlegestellen
- Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
- Vogelschutzgebiete
- Kranichzug im Herbst und Frühjahr

Urlaub mit Hund, Katze oder anderem?

- Tierfreundliche Gastgeber
- Langjährige Erfahrung mit Hundeurlaub
- Direkt am Bodden mit einem eigenen Zugang zum Wasser (33m)
- Bademöglichkeit für Hund und Herrchen, für Frauchen natürlich auch
- Bänke zum Verweilen
- Freilaufen können die Vierbeiner auf der großen Wiese am Wasser
- Spazierwege ab Haus mit Auslaufmöglichkeiten für Hunde
- Fahrradverleih mit Anhänger für den Hund in ca. 100m,
- Ostseehundestrand in ca. 4 km durch den schönen Darsser Urwald per Farrad, zu Fuß
oder mit dem Auto (Parkplatz, Ostseedeich, Strand) oder über den Boddendeich, Wiesen..... Strand...)
- separatem Eingang (Parterre),
- Südterrassen mit Boddenblick und Befestigungsring
- Bei uns sind pro Familie bis zu 2 Hunde Willkommen!

********** * Tierarzt im Ort
Willkommen sind liebe Hunde die sich auch mit anderen Gästehunden verstehen !!!

Wohnen an Land - Spass auf dem Wasser

Angeln: .
Auch attraktive Angelreviere wie die Ostsee und den Bodden werden die Sportfischer begeistern.
Direkt vor Ihrer Tür können Sie vom Bootssteg aus angeln.
Die Gewässer bieten hervorragende Angelmöglichkeiten auf Hecht, Zander, Barsch, die in beachtlichern Grössen vorkommen. Auch kräftige Aale, Graskarpfen, Hornhecht, Flunder, Brasse werden gefangen.
In nur wenigen Fahrminuten ist die Ostsee für die Brandungsangler ein lohnendes Ziel.
Unzählige Kilometer Strand stehen zur Verfügung.
Sinnvoll ist das Brandungsangeln und das Angeln von Molen und Seebrücken in der Zeit von Oktober bis Mai.
Wenn die Wassertemperatur abnimmt hat man gute Chansen, grosse Dorsche oder Meeresforellen zu angeln.
Das Hochseefischen ist von den Hansestädten Rostock oder Stralsund möglich.

Das ehemalige Bauern- Fischer- und Seemannsdorf Born mit seinen überwiegend rohrgedeckte Häuser zieht sich über 4 km am Bodden entlang und ist eines der schönsten Dörfer auf dem Darss.
Der Darss ist gekennzeichnet durch grosse Waldkomplexe, Moore, Wiesen und Dünenlandschaften die vielen seltenen Tieren als Lebensraum dienen und schönen endlosen weissen Stränden.
Geschnitzte Türen und verzierte Giebelbretter erinnern an die Vergangenheit.
Wer die harmonische Verbindung von Traditionellen und Neuzeitlichen sucht, findes sie hier.

Urlaub auf dem Darss hat zu allen Jahreszeiten einen besonderen Reiz.

Im Sommer kilometerlange weisse Sandstrände (Textil + FKK) die zum Baden und Faulenzen einladen, Im Herbst, Winter und Frühling zum Wandern in frischer salzhaltiger Luft.

Wenn die Hauptsaison vorrüber ist, sind die Urlaubstage in dieser einmaligen Landschaft ein besonderes Erlebnis für Naturfreunde.
Die Ruhe, die Seeluft, die Waldluft sind für Sie das Beste, geniessen Sie die Natur und lassen Sie einfach die Seele baumeln um Kraft zu tanken...

Freizeitangebote in der Umgebung
Die reizvolle Umgebung bietet die Möglichkeit:
- Besichtigung alter Fischerdörfer,
- Führungen im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft"
(der Kranichzug im Herbst ist ein einzigartiges Naturschauspiel)
- Boddenrundfahrten mit Fahrgastschiffen(ehemalige
Fischerboote "Zeesboote"),
- das Forst- und Jagd Museum...
-
Achtung.
Erleben Sie die Ostsee Halbinsel Fischland-Darss- Zingst.
Machen Sie Urlaub in der einzigartigen Umgebung des Nationalpark "Vorpommerschen Boddenlandschaft" im Norden von Mecklenburg-Vorpommern.
Geniessen Sie die Natur und lassen einfach die Seele baumeln.
Erleben Sie den Kranichzug im Nationalpark"Vorpommersche Boddenlandschaft" im Herbst und Frühjahr.
Es ist ein unvergleichliches Naturschauspiel, wenn Tausende Kraniche trompetend durch die Luft gleiten.
Vor allem im Herbst können die Grossvögel über einen längeren Zeitraum beobachtet werden. Tagsüber suchen sie auf abgeernteten Getreide- und Maisfeldern nach Nahrung und abends fliegen sie in langen Ketten zurück zu ihren Schlafplätzen in den flachen Boddengewässern.

zurück zur Unterkunft