Freizeitangebote

Ansicht Ferienhaus 5

Ferienhaus "Omas Huuske" im Störtebekerland, Ostfriesland, Nordsee

Übersicht der Freizeitangebote in der Umgebung des Ferienhauses.

Details des Ferienhauses ansehen

Anfrage senden


Liebe Gäste,
wir möchten Sie ganz herzlich in Ostfriesland mit seiner Vielfalt an Landschaften, Pflanzen und Tieren begrüßen.
Herb schön, verträumt ruhig, wohltuend klar - so wird Ostfriesland als Ferienregion charakterisiert.
Entdecken Sie einen malerischen Landstrich, der wie kein anderer grüne Weiden, leuchtende Rapsfelder, Moor, Geest und Marsch vereint.
Gulfhöfe und Burgen, Leuchttürme und Mühlen, Backstein- und Granitquaderkirchen mit historischen Orgeln fügen sich harmonisch in diese einzigartige Naturlandschaft ein. Kanäle, Schleusen und Klappbrücken zeigen die Bedeutung des Wassers.

Das Störtebekerland liegt zentral inmitten der schönsten Ausflugsziele Ostfrieslands.
Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren, z.B.: Radtouren mit dem Wind, Störtebeker- und Mühlen- Tour, Schlösser-und Burg- Tour, Moor- und Meer- Tour...

Die Küstenstadt Norden / Nordseeheilbad Norddeich ist 11 km / 15 km entfernt mit vielen Sehenswürdigkeiten wie z.B.: Teemuseum, Seehundaufzuchtstation, Auto- und Spielzeugmuseum, Waloseum, Erlebnisbad Ocean Wave, pittoreske Giebelhäuser, historische Kirchen mit wertvollen Orgeln ( Ludgeri- Kirche, Arp-Schnittger-Orgel ).
Inselliebhaber starten u.a. ab hier mit der Fähre zu den Ostfriesischen Inseln, genießen Kutterfahrten zu den Seehundbänken. Ein Spaziergang auf dem Meeresboden? Wandern Sie auf dem Meeresgrund und entdecken Sie die Vielfalt des Wattenmeeres! Die Gezeiten Ebbe & Flut machen es möglich, weit ins Watt hinein oder vom Festland zu den Inseln zu wandern.
Ostfriesische Kulturdenkmale:
Ostfriesland ist eine der schönsten Kulturlandschaften Deutschlands. Überall steinerne Zeitzeugen aus weit zurück reichender Vergangenheit.
Burg Berum und Schloss Lütetsburg ( 8 km ) mit seinem herrlichen Schlosspark, das barocke Wasserschloss und die Beningaburg zu Dornum, die Evenburg in Leer, das Schloss zu Jever - einzigartige Zeitzeugen der Geschichte.

Der Turm der St. Marienkirche in Marienhafe ( 5 km ) beherbergt eine Ausstellung, die an den Piraten Klaus Störtebeker erinnert. Alle 3 Jahre ( Juni / Juli 2014... ) finden auch hier die legendären Störtebeker - Freilichtspiele statt.

Mächtige Backstein- und Granitquaderkirchen zeugen von der Baukunst der Romantik und Gotik. Im Innern findet man wertvolle Altare und Orgeln.
Ostfriesland hat eine weltweit einzigartige Vielfalt von im Urzustand erhaltenen Orgeln.

Unverkennbare Merkmale der ostfriesischen Landschaft sind die historischen Mühlen. Städte wie Aurich ( 15 km ), Emden ( 25 km ), Leer ( 45 km ) oder Norden ( 11 km ) warten mit ihren prachtvollen Bürgerhäusern, großen Marktplätzen, Altstädten, Museen und vielen Sehenswürdigkeiten darauf, entdeckt zu werden.

Aktiv den Urlaub gestalten oder einfach nur die Seele baumeln lassen - alles ist möglich!

Boßeln, der Nationalsport der Ostfriesen, ist ein Mannschaftssport, bei dem eine Holzkugel auf den Straßen voran getrieben wird.

Waaserwandern: Per Pedal & Paddel lassen sich Entdeckertouren auf den Wasserwegen durch die Landschaft mit Kanu oder Paddelboot machen.Wasserlebhaber finden ideale Bedingungen - ob auf dem gr. Flachmoorsee Ostfrieslands ( 15 km ) oder der Nordseeküste.

Angeln: Ostfrld. bietet schöne Plätze an Seen, Kanälen, Sieltiefs und Kolken. In Leezdorf befinden sich 4 Baggerkuhlen in einsamer Lage.

Radtouren, Wandern, Nordic Walking etc.: Leezdorf ist idealer Ausgangspunkt.

zurück zur Unterkunft