Freizeitangebote

Ansicht Ferienhaus 5

Ferienhaus "Weingarten", Urlaub mit Hund, Holzofen, - 5 P, Steiermark

Übersicht der Freizeitangebote in der Umgebung des Ferienhauses.

Details des Ferienhauses ansehen

Anfrage senden


Hof bei Straden liegt zwischen den Thermen Bad Gleichenberg und Bad Radkersburg in der Steiermark. Die Drei Kirchen-Silhouette von Straden wurde zum Wahrzeichen von Hof bei Straden, weil nur aus dieser Position die drei Turmspitzen zu sehen sind. Die Landschaft bietet alles, was Sie für einen erholsamen Urlauf brauchen: sanfte Hügel - Weingärten - Wiesen - Wälder... Fruchtbare Vulkanerde und das milde Klima geben den Weinsorten beste Qualität. Die leicht hügelige Landschaft lädt zum Radfahren oder zum Wandern ein. Sie erleben hier einen sanften Tourismus in noch intakter Natur. Im Ort befinden sich ein Hochzeits- sowie ein Heilwassermuseum und ein Museum über 'Nostalgisches Landleben'. In der weiteren Umgebung können Sie sich in einigen preisgekrönten Haubenlokalen sowie gut bürgerlichen Gastwirtschaften verwöhnen lassen. Die vielen Buschenschankbetriebe bieten ausgezeichnete Weine und regionale bäuerliche Schmankerln. Des weiteren sind einige Thermen in unmittelbarer Nähe. Ein Ausflug zur Riegersburg mit einer Burgbesichtigung und der Greifvogelschau oder eine Radtour zur Murecker Schiffsmühle entlang der fast unberührten Flusslandschaft der 'Mur' sind herrliche Urlaubsberlebnisse.

Der Bezirk Radkersburg im Süden der Steiermark ist ein wahres Paradies für alle, die kulinarische Köstlichkeiten und dazu natürlich auch die entsprechenden edlen Tropfen zu schätzen wissen. Das milde mediterrane Klima und der vulkanische Boden geben dem Wein dieser Region einen besonderen Charakter. Sie können die Region z. B. beim Radfahren durch die Murauen oder Wandern in den Weinbergen erkunden oder im Thermalwasser relaxen.

Jede Menge Angebote rund um Kunst und Kultur, Ski- und Snowboardvergnügen, herrliche Gletscherlandschaften und Wellnessangebote werden Ihnen ihren Winterurlaub in der Steiermark versüßen. Die Urlaubsregion Steiermark, das sogenannte grüne Herz Österreichs, verzaubert jeden Urlauber im Sommer mit seiner blühenden Natur. Weite Wiesenlandschaften, hohe Berggipfel und dichte Wälder durchziehen die Steiermark. Hier können Sie richtig entspannen, die Seele baumeln lassen und sich abseits von allem Trubel an der frischen Luft und in der reizvollen Natur erholen, um wieder Kraft zu tanken. Aber nicht nur im Sommer ist ein Urlaub hier ein wahres Erlebnis. Im Winter können Sie die weiße, schneebehangene Landschaft erkunden und mit Skiern die Hügel hinabsausen. Eine Vielzahl von Schlössern, Klöstern und Kirchen zeugt vom Ruhm vergangener Tage. Vernissagen, Ausstellungen, Seminare und Konzerte runden das umfangreiche Kulturangebot der Steiermark ab.

Besonders die steirische Landeshauptstadt Graz ist ein beliebtes Urlaubsziel für Menschen aus aller Welt. Besichtigen Sie die Acconci-Murinsel und das Kulturhaus der Stadt, machen Sie einen Spaziergang durch die idyllischen Gassen, oder genießen Sie die Harmonie von Tradition und Moderne, die sich durch sämtliche Bereiche der Stadt zieht. Graz glänzt mit seinen verwinkelten Gassen, den idyllischen Plätzen und seiner romantischen Altstadt. Besichtigen Sie bei einem Besuch in der Stadt das Diözesanmuseum Graz, das Museum der steirischen Kirche. Auf Grund der fantastischen Architektur, die alte Gebäude mit modernen Bauten verbindet, ist das Diözesanmuseum Graz ein wahres Highlight. Auch Architekturinteressierte finden hier in Graz interessante Bauwerke wie zum Beispiel die Hundertwasserkirche "Sankt Barbara", die Basilika und Schatzkammer Mariazell, die in unterschiedlichen Bauweisen errichtet wurde. Nur 15 km nördlich von Graz gelegen, befindet sich das Freilichtmuseum Stübing. Hier kann sich das Publikum einen eindrucksvollen Überblick über die vielfältige Kultur und Architektur Österreichs verschaffen.
Aber auch der Rest der Region wartet mit reichen Kunst- und Kulturschätzen auf. Museen, Kirchen, Klöster, Schlösser, herrliche Parkanlagen oder einfach nur die freie Natur möchten von Ihnen entdeckt und erkundet werden. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Besuch der Modelleisenbahnanlage in Knittelfeld. Auf einer Ausstellungsfläche von 160 m² können Sie Computertechnik auf höchstem Niveau bestaunen. Nicht nur die Kleinen, sondern auch die Großen werden Spaß an den kleinen Spielereien haben. Ein Ausflugsziel der ganz besonderen Art ist das Naturparkzentrum in der Region Zirbitzkogel-Grebenzen. Beliebt bei Groß und Klein ist auch die Burg Oberkapfenberg, wo faszinierende Flugvorführungen mit Greifvögeln stattfinden.
Besonders attraktiv ist die Steiermark zudem wegen ihres großen Vergnügungsangebot rund um das Ski- und Snowboardfahren. Der Norden der Region bietet auf rund 800 Pistenkilometern ein Freizeitvergnügen der Extraklasse. Die weitläufigen Gletscherlandschaften und faszinierenden Gebirgszüge eröffnen eine märchenhafte Winterwelt, die Ihren Urlaub in der Steiermark unvergesslich machen wird. Aber nicht nur sportliche Aktivitäten und eine traumhafte Landschaft erwarten Sie im Norden der Steiermark, sondern auch ein großes Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten. Der Süden des Landes ist weniger als Skiregion, sondern als Wellnessoase bekannt. Hier können Sie sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen und neue Kräfte tanken. Die heiß sprudelnden Thermalquellen der Region bieten hervorragende Voraussetzungen für Ihre Erholung.

zurück zur Unterkunft