Freizeitangebote

Ansicht Ferienhaus 5

Villa Floridia - Naturgarten, direkter Zugang zum Strand - Südostsizilien

Übersicht der Freizeitangebote in der Umgebung des Ferienhauses.

Details des Ferienhauses ansehen

Anfrage senden


Die Villa Floridia liegt in der Gemeinde Pachino-Granelli zwischen den zwei größeren Orten Portopalo di Capo Passero im Osten und Pozzallo im Westen. Hier finden Sie noch grüne Macchia, Johannisbrotbäume, kristallklares Wasser und kilometerlange Sandstrände, wie es sie auf Sizilien so nur im Süden der Insel gibt.

In unmittelbarer Nähe befinden sich das Naturschutzgebiet Vendicari, welches mit seinen Lagunen und Seen Millionen von Zugvögeln einen Rastplatz auf dem langen Weg nach Afrika bietet, die Stadt Noto mit ihren barocken Palästen und Kirchen, von der UNESCO 2002 zum Weltkulturerbe ernannt, Portopalo di Capo Passero, das südlichste Örtchen der Insel, welches zum Bummeln einlädt und durch seine Urtümlichkeit besticht, und Marzamemi, ein kleines antikes Fischerdörfchen, welches sich bis heute die alte Tradition des Fischfanges bewahrt hat. Hier gibt es mitunter die besten Fischrestaurants der Region.

Weitere Ausflugsziele in der Umgebung sind die Städte Syrakus, einer der bedeutungsvollsten Handelsstädte Siziliens in der Antike, Modica und Ragusa, die Totenstadt Pantálica, die Ruinen des alten griechischen Bergstädtchens Palazzo Acrèide, die sehenswerte Schlucht Cava Grande del Cassibile, die sich von Ávola aus ca. 10 km ins Landesinnere der Insel frisst und Cava d´Ispica, eine weitere bedeutende Schlucht der hybläischen Kalktafel, wildromantisch und eindrucksvoll.

Für Kiter und Surfer gilt die Region zwischen Portopalo di Capo Passero und Pozzallo als ein noch unentdecktes Revier für Anfänger und Fortgeschrittene. Viel Wind, überwiegend auflandig und warm, und Stehgewässer bis weit ins Meer hinein, garantieren Fahrspaß und machen aus diesem „Zipfelchen“ Erde ein empfehlenswertes Kiteparadies, dass es auszuprobieren lohnt … egal ob im Sommer oder Winter.

zurück zur Unterkunft