Freizeitangebote

Ansicht Ferienwohnung 1

Buchen Sie das Besondere! Ferienhaushälfte unter Reet, Hunde willkommen!

Übersicht der Freizeitangebote in der Umgebung der Ferienwohnung.

Details der Ferienwohnung ansehen

Anfrage senden


Nicht weit vom Landhaus Wildes Moor in der Marschlandschaft wurde im 17. Jahrhundert Friedrichstadt (12km) von Holländern, die aus religiösen Gründen verfolgt wurden, gegründet. Dieses Holländerstädtchen auch „Klein Venedig“ genannt mit seinen typisch holländischen Grachten und den Häusern im Stil der niederländischen Backsteinrenaissance lädt zu einer Bootsfahrt ein.
Für einen Ausflug an die Nordseeküste bietet sich das bekannte Seebad St. Peter-Ording (42km) auf der Halbinsel Eiderstedt an. Kilometerlange weisse Sandstrände, Dünen und das grosse Wellenbad erwarten Sie.
Die Theodorstorm Stadt Husum (10km) ist unbedingt sehenswert mit der pittoresken Altstadt, den kleinen Gassen, Giebelhäusern, guten Restaurants und gemütlichen Strassencafés mit Blick auf den belebten Binnenhafen.
Nicht weit entfernt Richtung Norden erreichen sie den bekannten Westerhever Leuchtturm.
Von Eiderstedt über Husum erreicht man den Fährhafen Schlüttsiel von wo aus die Inseln und Halligen im nordfriesischen Wattenmmeer mit Fähren angesteuert werden. Angeboten werden Wattwanderungen und Fahrradtouren, Kutschfahrten und Bernsteinsuche. Sie können auch Fahrten zu den Seehundbänken im Wattenmeer unternehmen.
Für Technikinteressierte ist das Eidersperrwerk in der Nähe von Tönning (35km) ein besichtigungswertes Bauwerk. Die riesigen Schleusentore sollen die verheerenden Wirkungen von Sturmfluten im Hinterland verhindern.
Töpfereien, die sich an traditionellen Muster, Formen und Farben orientieren, findet man auf der Halbinsel Nordstrand.
Kulturinteressierte fahren nach Seebüll ins Emil Nolde Museum, nahe der dänischen Grenze (70km). Emil Nolde bekannt für seine ausdrucksstarke Farbwahl, Mitglied der Künstlergruppe „Brücke“ starb 1956 in Seebüll. Sein Haus und Grundstück ging in die Stiftung Ada und Emil Nolde über und wird als Museum genutzt.
In der weiteren Umgebung Richtung Ost erreicht man Schleswig (32km) an der Schlei mit seinem sehenswerten Dom und der Altstadt. Ganz in der Nähe befindet sich das historisch nachgebildetete Wikingerdorf Haithabu, das mit seinen geborgenen Relikten aus dem Noor die Zeugnisse der Vergangenheit wieder lebendig werden lässt.
Freunde des Luftsports werden sich in Kropp wohlfühlen. Dort kann man Flüge mit Ultraleichtmaschinen oder aber Rundflüge mit Sport- oder Segelflugzeugen buchen.
Rendsburg am Nordostseekanal hat nicht nur die berühmte Eisenbahnhochbrücke, sondern auch eine ehemalige Eisengiesserei, die vor einigen Jahren zu einer Kunsthalle umgestaltet wurde. Dort finden Ausstellungen von Malern und Bildhauern in wechselnder Folge statt.


zurück zur Unterkunft