Freizeitangebote

Ansicht Hotel 8

Familien-Gästehaus Honigtal auf Korfu

Übersicht der Freizeitangebote in der Umgebung des Hotels.

Details des Hotels ansehen

Anfrage senden


Kreative, spannende und spassige Erlebnisse warten auf euch im Honigtal. Stefanie (32/diplomierte Erziehungswissenschafterin) bietet ein vielfältiges Programm für Kinder bis 12 Jahre: Eine Wanderung im Olivenhain - da gibt es vieles zu entdecken: Zum Beispiel einen kleinen Bachlauf mit Fröschen und Wasserschildkröten und jede Menge wilder Pflanzen für unseren Kräutersalat. In der Bastelwerkstatt gestalten wir u. a. mit selbst gesammelten Naturmaterialen kleine Kobolde und Geister... In der Malwerkstatt könnt ihr eure eigenen Urlaubspostkarten kreieren...

Eine kleine Auswahl der angebotenen Aktivitäten für Gross und Klein:

Naturheilkundliche Wanderung
Wir bieten ihnen auf einer entspannenden Wanderung durch die uralten Olivenhaine Korfus eine grundlegende Einführung in die Geheimnisse der Natur:
-welche Rolle spielt das Wasser als Quelle allen Lebens in uns und auf unserem Planeten?
-wie tragen die Bäume entscheidend zum Wasserhaushalt der Erde bei?
-welche Aufgaben erfüllen all die Mikroorganismen in unserem Darm und in der Erde?
-welche Wirkungen haben die wichtigsten Heilpflanzen? und
-welcher Zusammenhang besteht zwischen unseren Gemütszuständen und unseren jeweiligen Krankheitsbildern... ?

Meditation
Yoga ist eine Jahrtausende alte indische Kunst den Energiefluss der 7 Chakras zu erhalten und zu fördern. Im alten China entwickelte sich parallel dazu eine ähnliche Kunst, das Qi-Gong. Und in Japan sind später verschiedene Traditionen aus China und aus Indien zusammengeflossen. Daraus hat sich dann die sogenannte Zen-Meditation entwickelt.
Bei uns im Abendland gibt es ganz ähnliche Kulturen. Am bekanntesten sind die schamanische und die keltische Tradition. Beide überliefern ebenfalls Formen den Energiefluss zu trainieren und bestimmteWege der Erkenntnis zu beschreiten. Bäume spielen dabei eine ganz zentrale Rolle... Wir bieten Ihnen eine intensive Baum- oder Zen-Meditation an.

In der Bucht von Agios Georgios gibt es zwei von uns geführte Wanderungen, die Sie nicht verpassen sollten. Beide Wanderungen folgen uralten Eselspfaden, die bis auf den heutigen Tag nur zu Fuss begehbar sind.

Wanderung ZUM Angelokastro
Die vielleicht schönste Wanderung auf der Insel Korfu überhaupt ist der Eselspfad von der Bucht von Agios Georgios nach Makrades. Zunächst führt er uns am Strand entlang richtung Süden in die jahrhunderte alten Olivenhaine der Dorfbewohner von Makrades und Krini. Endlose Natursteinmauern und unzählige Terassen prägen die Landschaft. Auf einem malerischen Dorfplatz gönnen wir uns eine kleine Erfrischung in einem traditionellen Kapheneion. Frisch gestärkt schaffen wir auch noch die letzten schweisstreibenden Höhenmeter auf die alte Ruinenfestung. Und abermals werden wir mit einem unvergesslichen Blick über die Küstenlandschaft Korfus belohnt...
(Gesamtdauer ca. 5 Stunden. Feste Schuhe und Sonnenschutz erforderlich. Halbe Tour möglich.)

Wanderung ZUR Zwillingsbucht Porto Timoni
Diesmal führt uns der Weg auf die Nordseite der Bucht in das ehemalige Piratendorf Afionas. Nach zwei Kilometern Sandstrand kommt ein kurzer Aufstieg über eine Asphaltstrasse. Aber im alten Ortskern von Afionas finden wir wieder autofreie Wege
Der Abstieg in die Zwillingsbucht ist noch wie vor hunderten von Jahren, über Stock und Stein, mitten durch die duftende Macchia...

Bootstour
Es gibt wohl kaum eine unberührtere Natur, als die versteckten Strände, Buchten und Felsformationen der othonischen Inselwelt. Dirk kennt die Gewässer nun schon zwanzig Jahre. Und er freut sich darauf mit Ihnen und Ihren Kindern einen unvergesslichen Ausflug dorthin zu machen.

Ansonsten gibt es in der Bucht von Agios Georgios verschiedene Wassersportangebote (Wasserski, Surfen, Segeln) und eine Tauchschule. Auch ein Fahrradverleih ist vorhanden.

zurück zur Unterkunft