Freizeitangebote

Ansicht Ferienhaus 5

Ferienhaus "Waldbach", Urlaub mit Hund, - 8 P., Kachelofen, Zaun, Harz

Übersicht der Freizeitangebote in der Umgebung des Ferienhauses.

Details des Ferienhauses ansehen

Anfrage senden


Der Hexentanzplatz oberhalb der Stadt Thale bietet dem Besucher eine einmalige Mischung aus Mythos und Gegenwart und verzaubert ihn auf seine Weise. So können Sie dort den Tierpark oder die Walpurgishalle besuchen, sich eine Aufführung des Harzer Bergtheaters ansehen, die Sommerrodelbahn hinabfahren oder mit den Harzer Seilbahnen ins Tal schweben. Sehenswert in Thale sind außerdem die Pfarrkirche St. Andreas, das Hüttenmuseum und das DDR-Museum.
Die einzigartige Natur dieser Region fasziniert ihre Besucher mit ihren schroffen Felsen, sattgrünen Hängen, fantastischen Wildwassern und der beindruckenden Felsformation der Teufelsmauer.
Der Landkreis Harz mit der Kreisstadt Halberstadt liegt im Südwesten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und ist aus den Landkreisen Wernigerode, Halberstadt und Quedlinburg sowie der Stadt Falkenstein/Harz entstanden.
Er beheimatet den 1.142 m hohen Brocken. Dieses attraktive Ausflugsziel ist umgeben von dem Nationalpark Harz, der mit seinen Talsperren und Flusstälern wie dem Selke- und Bodetal und einem großen Wander- und Radwegenetz zahlreiche Erholungsmöglichkeiten bietet. Beliebte Sehenswürdigkeiten im Landkreis Harz sind z. B. der Halberstädter Dom und die Stadt Wernigerode. Sehr beeindruckend ist auch die Stadt Quedlinburg mit ihren 1200 Fachwerkhäusern und Gassen, der Stiftskirche sowie ihrem Schloss. Die ehemalige Königspfalz ist das größte Flächendenkmal Deutschlands und wurde 1994 zum UNESCO-Welterbe erklärt. Einen Besuch wert sind auch die diversen Museen, wie z. B. die Fürst Stolberg Hütte. Sie informieren umfassend über die technischen Entwicklungen des Handwerks und der Industrie im Harz.

zurück zur Unterkunft