Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Cuxhaven & Umland

Unterkünfte für Ihren Traum-Urlaub in Cuxhaven & Umland

Gemütliche und günstige Unterkünfte in Cuxhaven & Umland an der Nordsee. Mieten Sie eine Ferienunterkunft in Cuxhaven & Umland direkt und günstig beim Gastgeber und erleben Sie schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub in Cuxhaven & Umland.

Auswahlen und Filter:

Orte und Regionen: Alle Unterkünfte - Deutschland - Niedersachsen - Nordsee - Cuxhaven & Umland

Traum-Unterkünfte für Ihren Urlaub in Cuxhaven & Umland

  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Hadeln
  • Otterndorf
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Cuxhaven & Umland
  • Cuxhaven
  • Duhnen
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Cuxhaven & Umland
  • Geestland
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Hadeln
  • Otterndorf
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Hadeln
  • Otterndorf
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld
  • Deutschland
  • Nordsee
  • Land Wursten
  • Wurster Nordseeküste
  • Dorum-Neufeld

Gästebewertungen

Ansicht 7472
Lamstedt

Waldhaus Beate, Urlaub mit Hund im Wald, ruhiges Nordseehinterland

Tolles Ferienhaus, ideal für Hunde

Ganz tolles Ferienhaus mit großem Grundstück, ideal für Hunde. Sehr nette Vermieter. Das Haus, die Einrichtung, das Grundstück alles perfekt. Das Haus ist mit allem super und mit viel Liebe zum ...

Ansicht 7472
Lamstedt

Waldhaus Beate, Urlaub mit Hund im Wald, ruhiges Nordseehinterland

Entspannen und abschalten

Wir haben ein paar Tage abschalten wollen und Entspannung vom hektischen Alltag gesucht. Das Waldhaus ist der ideale Ort dafür. Gemütliche Einrichtung, Ruhe und Naturgeräusche.... Der eingezäunte ...

Ansicht 7472
Lamstedt

Waldhaus Beate, Urlaub mit Hund im Wald, ruhiges Nordseehinterland

Wunderbarer Aufenthalt

Wir haben mit unserem Hund ein paar wunderschöne Tage im Waldhaus verbracht. Das Haus ist mit Liebe zum Detail eingerichtet und wir haben uns sehr wohlgefühlt. Der große eingezäunte Garten war ...

Ansicht 7472
Lamstedt

Waldhaus Beate, Urlaub mit Hund im Wald, ruhiges Nordseehinterland

Eine Oase der Ruhe…

Wir haben über Silvester eine Unterkunft gesucht, um mit unserer Angsthündin der Knallerei aus der Stadt zu entfliehen. Auf der Suche sind wir auf das Waldhaus Beate gestoßen. Beim Betrachten der ...

7 abgegebene Bewertungen für 3 Unterkünfte. ø4.53 / 5 bewertet.

Unterkunft in Cuxhaven & Umland inserieren

Sie sind Vermieter einer Ferienunterkunft in Cuxhaven & Umland und möchten diese hier auch präsentieren? Melden Sie Ihre Unterkunft in Cuxhaven & Umland jetzt an – und das zu einem unschlagbaren Preis von nur 28,90 € pro Jahr. Wir freuen uns darauf, Ihre Unterkunft hier willkommen zu heißen!

Unterkunft eintragen

Die Region Cuxhavener Land

Erfrischend natürlich zwischen Nordsee, Elbe und Weser

Entdecken Sie das Cuxhavener Land, ein versteckter Schatz an der deutschen Nordseeküste, der nur darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden. Das Cuxhavener Land ist eine Region in Niedersachsen, die zwischen der Nordsee, der Elbe und der Weser liegt. Hier erwartet Sie alles, was Sie sich als Urlauber wünschen: lange Sand- und Grünstrände, idyllische Kur- und Erholungsorte, das beeindruckende UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und ein maritimes Flair, das zum Träumen anregt.

Das Cuxhavener Land ist nicht nur ein einfaches Reiseziel oder ein Landkreis. Diese Region ist ein echtes Paradies für Naturfreunde und Erholungssuchende zugleich. Die zauberhafte Küstenlandschaft erstreckt sich über unzählige Strände und Dünen, die zu langen Spaziergängen und Relaxen einladen. Hier können Sie die Nordsee in ihrer ganzen Schönheit erleben und das entspannende Geräusch der Wellen hören.

Die Vielfalt der Landschaft im Cuxhavener Land

Das Land Cuxhaven ist ein echter Traum für alle, die die Natur lieben und einen aktiven Urlaub verbringen wollen. Die Landschaftsvielfalt wird Sie faszinieren und Ihnen Möglichkeiten für unvergessliche Abenteuer bieten.

Malerische Küstenregionen

Ein unbestrittener Höhepunkt im Land Cuxhaven sind die zauberhaften Küstenregionen. Die endlosen Strände mit ihrem weichen Sand sind ideal für lange Spaziergänge und erholsame Stunden am Meer. Ob Sie sich in der Sonne aalen, im klaren Wasser der Nordsee schwimmen oder einfach den Anblick der sanften Wellen genießen - die Strände der Region haben all das und mehr zu bieten.

Die Dünen, die sich entlang der Küste ziehen, sind nicht nur natürliche Schönheiten, sondern auch wichtige Schutzgebiete für die Pflanzen- und Tierwelt der Küste. Hier können Sie die einzigartige Vegetation bestaunen und sich in die Stille der Dünenlandschaft zurückziehen.

Naturschutzgebiete

Ein absolutes Highlight der Region ist das Wattenmeer, das zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Dieses einzigartige Ökosystem wird von den Gezeiten und dem Wechsel von Ebbe und Flut bestimmt und ist der perfekte Ort, um Wattwanderungen zu unternehmen und die fesselnde Tier- und Pflanzenwelt des Meeresbodens zu erkunden. Beobachten Sie Wattwürmer, Muscheln und Krebse in ihrer natürlichen Umgebung und lassen Sie sich von den erstaunlichen Anpassungen dieser Lebewesen an das Wattenmeer verblüffen. Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer bietet zudem die Chance, Zugvögeln bei ihren Rastplätzen auf ihrer Reise in den Süden zuzuschauen.

Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer erstreckt sich an der Küste entlang und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Naturbeobachtungen. Vor allem Vogelfreunde werden hier glücklich, da Zugvögel auf ihrer Reise in den Süden in den Salzwiesen des Nationalparks Zwischenstopps machen.

Wandern und Radfahren im Cuxland: Erleben Sie die Natur hautnah

Das Cuxhavener Land zwischen Elbe und Weser eignet sich ideal für Aktivurlauber. Hier finden Sie zahlreiche Routen für entspannte Wanderungen und ausgiebige Ausflüge mit dem Rad durch die vielfältigen Landschaften und zu den Sehenswürdigkeiten. Von salziger Meeresluft über idyllische Heideflächen bis hin zu verwunschenen Mooren gibt es viel zu entdecken.

Wandern im Cuxland: Genießen Sie die frische Brise

Wandern ist gesund, macht fit und hält Sie jung. Erst recht an der Küste, wo das Nordseeklima die Abwehrkräfte stärkt und die Sinne belebt. Im Landkreis Cuxhaven können Sie aus verschiedenen Wanderwegen wählen, die je nach Schwierigkeitsgrad und Länge für jeden Urlauber etwas bieten. Ein besonderes Erlebnis ist das Wandern im Wattenmeer, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Hier können Sie bei Ebbe den Meeresboden erkunden, Muscheln sammeln und die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt beobachten. Aber Achtung: Das Wattenmeer ist kein Spielplatz, sondern ein sensibler Lebensraum, der geschützt werden muss. Gehen Sie daher nur mit einem erfahrenen Wattführer ins Watt und halten Sie sich an die Sicherheitsregeln.

Wenn Sie lieber auf festem Boden bleiben wollen, können Sie auch an der Küste entlangwandern und die frische Brise genießen. Einer der schönsten Wanderwege ist der Nordseewanderweg, der von Cuxhaven aus in Richtung Bremerhaven führt. Die Strecke führt Sie in malerischen Fischerdörfer mit beeindruckenden Hafenanlagen und vorbei an historischen Leuchttürmen. Auf den Wegen im Landesinneren können Sie die grünen Seiten des Binnenlandes entdecken.

Zwischen Bremervörde und dem Königsmoor befindet sich etwa der Mönchweg, der Sie durch die Ruhe und Weite der Moorlandschaft führt und viel über die Geschichte und Kultur der Region vermittelt. Oder Sie wandern auf dem Sagenweg, der von Otterndorf aus durch das Ahlenmoor geleitet. Hier erwarten Sie spannende Geschichten über Hexen, Riesen und andere Fabelwesen, die in dieser Gegend einst gelebt haben sollen.

Radfahren im Cuxland: Erkunden Sie die Region auf zwei Rädern

Radfahren ist eine weitere tolle Möglichkeit, die Region Cuxhavener Land zu erkunden. Das flache Land bietet ideale Bedingungen für Radfahrer aller Altersgruppen und Leistungsniveaus. Zudem gibt es ein gut ausgebautes Radwegenetz mit rund 1.300 Kilometern Länge, das Ihnen die vielen Facetten der Region hautnah erleben lässt. Ein guter Fahrradservice ist Ihnen dabei sicher: Zahlreiche Rad- und E-Bike-Verleihstationen erwarten Sie. Außerdem gibt es viele Radhöfe, wo Sie Ihr Fahrrad oder Ihr Gepäck abgeben oder reparieren lassen können.

Das Cuxhavener Land verfügt über mehrere Radrundwege, die unterschiedlich lang sind und verschiedene Themen abdecken. Zum Beispiel "De Küst", der von Cuxhaven aus zu den Kutterhäfen führt. Hier können Sie das maritime Flair der Ferienregion spüren und frischen Fisch genießen. Oder "De Gröne", der durch das grüne Geestland führt und das ländliche Idyll mit seinen Bauernhöfen, Kirchen und Museen eröffnet.

Für längere Touren bietet die Region auch Radfernwege, die das Cuxhavener Land mit anderen Region verbinden. Zum Beispiel der Weser-Radweg, der von Hannoversch Münden bis nach Cuxhaven führt. Auf dem Weg können Sie die malerischen Städte und Landschaften entlang des Weserstroms bewundern. Interessant sind auch der Nordseeküsten-Radweg oder der Elberadweg.

Aktivitäten für die ganze Familie

Der Landkreis Cuxhaven bietet eine Fülle von Aktivitäten, die nicht nur Naturliebhaber, sondern auch Familien begeistern werden. Cuxhaven und sein Umland ist ein Ort, an dem Langeweile ein Fremdwort ist. Es erwarten Sie zahlreiche Aktivitäten, um die Region in ihrer ganzen Vielfalt zu erkunden.

Wattwanderungen

Eine der unvergesslichsten Erfahrungen im Cuxhavener Land ist eine Wanderung im Watt. Waten Sie durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und entdecken Sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Meeresbodens. Erfahrene Wattführer begleiten Sie auf sicheren Pfaden und erzählen Ihnen spannende Geschichten über das Leben im Watt. Kinder werden begeistert sein, Muscheln zu sammeln und kleine Krebse zu beobachten.

Das Ahlenmoor erkunden

Das Ahlenmoor ist das größte Hochmoor im Cuxhavener Land und eines der größten in Niedersachsen. Es bietet eine faszinierende Landschaft mit seltenen Pflanzen und Tieren, die sich an einen extremen Lebensraum angepasst haben. Eine der schönsten Möglichkeiten, das Ahlenmoor zu erkunden, ist eine Fahrt mit der Moorbahn. Mit einer umgebauten Feldbahn eines ehemaligen Torfwerks kannst Sie tief in das Innere des Naturschutzgebietes eindringen und an verschiedenen Haltepunkten alles Wissenswerte über den Lebensraum Hochmoor erfahren. Sie werden staunen, wie vielfältig und lebendig das Moor ist. Abseits der Moorbahn bietet das Ahlenmoor auch ein ausgedehntes Wanderwegenetz mit Aussichtstürmen und verschiedenen Lehrpfaden. Der Moorerlebnispfad z.B. führt durch verschiedene Moorlebensräume und informiert über die Geschichte und Zukunft des Moores. Auch die drei Moorseen Dahlemer, Halemer und Flögelner See mit ihren zahlreichen Wasservögeln können besucht werden. Um das Moorabenteuer abzurunden, solltest das MoorInformationsZentrum (MoorIZ) besucht werden. Es befindet sich in einem alten Torfwerk und bietet eine interaktive Erlebnisausstellung, die Jung und Alt spielerisch in die Welt des Moores entführt.

Abenteuer im Spielpark Wingst

Der Spielpark Wingst ist ein wahres Paradies für Familien mit Kindern. Hier können die Kleinen nach Herzenslust toben, klettern und spielen. In dem 50 Hektar großen Park befindet sich die einzige Sommerrodelbahn der Nordseeküste und zahlreiche weitere Spielmöglichkeiten. Für Kletterer gibt es den Baumwipfelpfad und für nicht ganz schwindelfreie Besucher und kleine Gäste zusätzlich einen Niedrigseilgarten. Mit Spielplätzen, der Pirateninsel mit Schiff und Floß und der neuen Nerf Arena ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Park bietet auch Picknickmöglichkeiten, Grillplätze und ein Restaurant, sodass Sie einen ganzen Tag mit der Familie im Freien verbringen können.

Erkundung des Natureums Niederelbe

Das Natureum Niederelbe in Balje ist ein modernes Naturkundemuseum, das sich der Tier- und Pflanzenwelt des Landkreises widmet. Es ist ein lehrreiches und unterhaltsames Ausflugsziel für Familien. Hier können Sie interaktive Ausstellungen erkunden, die Geschichte der Region kennenlernen und vieles über die einzigartige Flora und Fauna der Region erfahren. Das Highlight sind die Terrarien und Aquarien, in denen Sie die Bewohner der Nordsee hautnah beobachten können. Mit dazu gehört auch der 100 Hektar große Elbe-Küstenpark, der inmitten von Watten und Wiesen Lehrreiches, aber auch Spaß und Spiel bietet. Hier warten Freilichtausstellungen, Aktionszonen, Spielflächen, Tiere im "KüstenZoo", Vogelbeobachtungsstationen und gemütliche Spazierwege darauf, erkundet zu werden. Zahlreiche Picknickzonen und Parkbänke laden zum Verweilen ein.

Besondere Städte und Dörfer

Das Cuxhavener Land wartet mit bezaubernden Städten und Dörfern auf Sie, die den Charakter und die Gastfreundschaft dieser Region widerspiegeln. Entdecken Sie die historischen Wurzeln, die malerischen Gassen und den freundlichen Charme, der diese Orte auszeichnet.

Nordseeheilbad Cuxhaven - Das Herz der Region

Nordseeheilbad Cuxhaven, die größte Stadt im Cuxhavener Land, beeindruckt mit ihrem lebhaften Hafen und ihrer reichen maritimen Geschichte. Der Hafen von Cuxhaven ist ein bedeutender Knotenpunkt für Fischerei und Schifffahrt. Hier können Sie frische Meeresfrüchte und Fischbrötchen in den zahlreichen Hafenrestaurants probieren. Die "Alte Liebe" Aussichtsplattform bietet einen atemberaubenden Blick auf den Hafen und das endlose Meer. Hier finden Sie auch das Schloss Ritzebüttel, ein beeindruckendes Renaissancegebäude. Cuxhaven ist auch ein wichtiger Ausgangspunkt für Wattwanderungen und Ausflüge zu den nahegelegenen Inseln, darunter die beliebte Insel Neuwerk.

Wurster Nordseeküste - Charmante Küstenorte

Die Gemeinde Wurster Nordseeküste ist eine reizvolle Region mit charmanten Küstenorten wie Duhnen und Döse. Diese Orte sind berühmt für ihre erholsamen Strände, die sich perfekt zum Sonnenbaden und Sandburgenbauen eignen. Die Wurster Nordseeküste ist auch ein idealer Startpunkt für aufregende Wattwagenfahrten, die Sie tief ins Wattenmeer führen, wo Sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Meeresbodens entdecken können. Die Restaurants und Cafés in diesen Küstenorten bieten die perfekte Gelegenheit, um regionale Köstlichkeiten zu genießen und den Blick auf das Meer zu schweifen zu lassen.

Nordseebad Otterndorf - Fachwerkromantik und historisches Flair

Otterndorf ist ein idyllisches Nordseebad in der Samtgemeinde Land Hadeln, das sowohl Natur- als auch Kulturliebhaber begeistert. Ob Sie sich in einer gemütlichen Strandkabine entspannen, die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und Kirchen erkunden oder die vielfältigen Freizeitangebote am "See Achtern Diek" nutzen wollen, hier ist für jeden etwas dabei. Otterndorf bietet Ihnen einen Wasser- und Landschaftspark mit Badeseen, Wasserski, Spielplätzen und mehr. Außerdem können Sie von hier aus das Ahlenmoor, den LandfrauenMarkt oder die Schiffe auf der Elbe besuchen. Otterndorf ist ein idealer Ort für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub an der Nordsee.

Geestland - Faszinierende landschaftliche Vielfalt

Geestland ist eine Stadt und Gemeinde im Landkreis Cuxhaven, die aus 16 Ortschaften besteht. Einer davon ist Bad Bederkesa, ein staatlich anerkannter Kurort mit einer historischen Burg und einer Moor-Therme. Hier können Sie die heilsame Wirkung des Moores erleben, sich in der Sauna entspannen oder die vielfältigen Fitness-Angebote nutzen. Außerdem können Sie den idyllischen See umrunden, die Hausboote am Kanal bewundern oder das MoorInformationsZentrum besuchen. Geestland bietet aber noch mehr: Sie können die Galerie-Holländer-Windmühle in Bad Bederkesa besichtigen, die einen wunderbaren Blick über den Ort und den See bietet. Hier befindet sich auch eine Adventure-Golfanlage für Spielspaß für Groß und Klein. Oder Sie können den Ochsenturm in Imsum erklimmen, von dem aus Sie den Hafen von Bremerhaven und die Weite der Wurster Nordseeküste sehen können. Geestland bietet eine faszinierende landschaftliche Vielfalt. Hier können Sie die Ruhe der Geest-Landschaft genießen, die sich perfekt für Wanderungen und Fahrradtouren eignet. Die Geest ist auch ein Paradies für Vogelbeobachter, da zahlreiche Vogelarten in den Marschgebieten heimisch sind.

Hemmoor - Über die Oste schweben

Hemmoor ist ein kleines Juwel in der Nähe des Wingster Waldes, das Ihnen einen unvergesslichen Urlaub bieten kann. Ob Sie sich entspannen oder aktiv sein wollen, Hemmoor hat für jeden etwas zu bieten. Erleben Sie eine einzigartige Fahrt mit der Schwebefähre über die Oste. Sie ist die die älteste in Deutschland und eine von nur acht weltweit. Der Kreidesee bietet mit seinen 60 Metern tiefe eine beeindruckende Unterwasserwelt und war auch Schauplatz viele Filmszenen. Wer nicht selbst tauchen mag, kann auch mit einem U-Boot hinabtauchen. Für Geschichtsinteressierte bietet Hemmoor verschiedenen Museen und Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie das Deutsche Zement-Museum, das Buddelmuseum oder das Heimatmuseum und erfahren Sie mehr über die Vergangenheit und Gegenwart der Region. Genießen Sie die Natur und die Tierwelt in der wunderschönen Landschaft rund um Hemmoor. Machen Sie eine Rad- oder Wandertour entlang der Oste oder erkunden Sie die Flusslandschaft mit dem Kanu.

Wingst - Das Naturidyll

Die Wingst ist eine idyllische Landschaft aus Wald, Moor und Geest, die zu jeder Jahreszeit zum Wandern, Radfahren oder Reiten einlädt. Entdecken Sie die vielen thematischen Routen, die versteckten Schätze im Geocaching oder den Aussichtsturm "Deutscher Olymp", von dem aus Sie einen fantastischen Blick über die Wälder bis zur Elbe haben. Für Abenteuerlustige gibt es in der Wingst jede Menge Spaß und Action. Der Spielpark Wingst ist ein Paradies für Familien, mit zahlreichen Aktivitäten und Spielplätzen. Hier können Kinder nach Herzenslust toben, während die Erwachsenen die Naturparks der Wingst erkunden. Wie wäre es mit einer rasanten Fahrt auf der Sommerrodelbahn, einem Klettererlebnis auf dem Baumseilpfad oder einer Runde Wasserski auf der Oste? Oder besuchen Sie den Zoo in der Wingst, wo Sie Ozelot, Wölfe, Bären und andere Tiere aus den Wäldern der Welt hautnah erleben können.

Südliches Cuxhavener Land

Das südliche Cuxland erstreckt über die Gemeinden Loxstedt, Hagen im Bremischen, Beverstedt und Schiffdorf und reicht bis an Bremerhaven und die Weser heran. Hier finden Sie eine vielfältige Landschaft aus Wiesen, Wäldern, Geest und Marsch, die zum Wandern, Radfahren und Entdecken einlädt. Die Region bietet ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz, das sich für jeden Typ von Urlauber eignet. Im Südlichen Cuxhavener Land finden Sie kulturelle Angebote, Sehenswürdigkeiten, eine wunderschöne Landschaft und zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Burgen wie die Burg in Hagen, Mühlen, Märchenwege und vieles mehr warten darauf, entdeckt zu werden. Die Geeste und Lune eignen sich gut für gemütliche Ausflüge mit dem Kanu, während der Badesee in Stotel zur Abkühlung einlädt.

Börde Lamstedt

Die Samtgemeinde Börde Lamstedt ist eine ländliche Region, die sich durch fruchtbare Felder und offene Landschaften auszeichnet. Die idyllische Region im Südwesten des Cuxhavener Landes eine Vielfalt an Naturerlebnissen, Kultur und Geschichte. Hier finden Sie eine malerische Landschaft mit ihren Wiesen und Wäldern vor, die sich auf den Wander- oder Radwegen erkunden lässt. Reizvoll ist vor allem der Rundweg um den Stinstedter Seepolder mit seiner Vogelvielfalt und Aussichtstürmen. Oder Sie besuchen den Landschaftspark bei Bullenberg mit seinem "Weg der Sinne" und einem Wassertretbecken. Hier finden Sie auch einen herrlichen Ausblick über die Umgebung und zahlreiche Erlebnisse und Unternehmungsmöglichkeiten für Kinder. Für Kultur- und Geschichtsinteressierte gibt es in Börde Lamstedt ebenfalls viel zu entdecken. Im Steingarten Westerberg können Sie über 100 Findlinge aus der Eiszeit bestaunen, die teilweise bis zu 45 Tonnen schwer sind. Im Bördemuseum erfahren Sie mehr über das Leben und die Traditionen der Geestbauern. Und im Norddeutschen Radiomuseum tauchen Sie ein in die spannende Welt aus 80 Jahren Rundfunk.

Unterkünfte in Cuxhaven & Umland