Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Deutschland

Unterkünfte für Ihren Traum-Urlaub in Deutschland

Über 1.400 gemütliche und günstige Unterkünfte in Deutschland. Mieten Sie eine Ferienunterkunft in Deutschland direkt und günstig beim Gastgeber und erleben Sie schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub in Deutschland.

30 Lastminute-Angebote und 9 Angebote verfügbar

Auswahlen und Filter:

Orte und Regionen: Alle Unterkünfte - Deutschland

Traum-Unterkünfte für Ihren Urlaub in Deutschland

DeutschlandOstseeKühlungsbornKühlungsborn
DeutschlandNordseeCuxhaven & UmlandGeestland
DeutschlandEifelNordeifelHellenthal
DeutschlandUckermarkFlieth-Stegelitz
DeutschlandLüneburger HeideLanglingen
DeutschlandAllgäuOberallgäuImmenstadt im Allgäu
DeutschlandOstseeHalbinsel JasmundLohmeNipmerow
DeutschlandOstseeFlensburger FördeGlücksburg
DeutschlandOstseeHalbinsel JasmundLohmeNipmerow
DeutschlandOstseeFischland-Darß-ZingstPrerow
DeutschlandUckermarkFlieth-Stegelitz
DeutschlandOstseeLübecker BuchtGrömitz
DeutschlandLüneburger HeideLüneburg
DeutschlandOstseeHalbinsel JasmundLohmeNipmerow
DeutschlandOstseeHalbinsel JasmundLohmeNipmerow
DeutschlandElbsandsteingebirgeSächsische SchweizKirnitzschtalLichtenhain
DeutschlandNordthüringenKyffhäuserregionBad FrankenhausenUdersleben
DeutschlandOstseeSchwansenHolzdorf
DeutschlandNordseeDithmarschenFriedrichskoogFriedrichskoog Spitze
DeutschlandNordseeOstfrieslandWerdum

Gästebewertungen

mitten in d. Natur, modern,ruhiges Haus für 6 Pers. rollstuhlgerecht

Ansicht 5594

Ein Ort zum Wohlfühlen

Es war mit Abstand das am liebevollsten eingerichtete und sauberste Feriendomizil, das wir in den letzten Jahren bewohnt haben. Ein großer eingezäunter Garten mit Obstbäumen zur gefälligen ...

Ferienhaus "Kristina" an der ostfriesischen Nordseeküste - Hunde erlaubt

Ansicht 6042

ein richtiges Zuhause...

für unseren jeweiligen Urlaub. Wir waren schon oft hier und werden immer wieder kommen. Das Haus ist absolut ruhig gelegen; hat für uns und unsere 2 Hunde ausreichend und bequem Platz und ist mit ...

Ab 2023 Excl. Luxus Studio-Ferienwhg.- Hund incl. - kl. Skulpturengarten

Ansicht 5210

6 Sterne für die Kuschelwohnung

Die Kuschelwohnung ist ein Traum. Sie hat nicht 5, sie hat 6 Sterne verdient. Die netten Vermieter haben die Wohnung nicht nur urgemütlich eingerichtet, sondern auch künstlerisch originell ...

Außergewöhnliche luxuriöse Ferienwhg. im Schwarzwald - kl. Skulpturengarten

Ansicht 6560

Ein besonderer Ort

Wir danken den Vermietern, dass Sie diesen besonderen Platz geschaffen haben. Eine tolle Wohnung, super ausgestattet, mit vielen Besonderheiten, besonders die Beleuchtung. Wir haben schon viel auf ...

563 abgegebene Bewertungen für 190 Unterkünfte. ø4.87 / 5 bewertet.

Urlaubsregionen in Deutschland

Urlaub in Deutschland

Pottenstein in der Fränkischen Schweiz
Pottenstein in der Fränkischen Schweiz

Heimaturlaub ist im Trend, nicht nur zu Zeiten von Pandemien. Deutschland bietet mit seinen 16 Bundesländern viele Regionen, die zu einem Urlaub im heimischen Land einladen. Doch nicht nur das, auch viele Touristen aus dem Ausland lassen sich von den Reizen der deutschen Ferienregionen locken. So unterschiedlich die Bundesländer selbst sind, so unterschiedlich auch ihre Feriengebiete und Möglichkeiten, seinen Urlaub zu gestalten. Viele der großen Ferienregionen sind überregional als auch international seit vielen Jahren bekannt und beliebt, aber gerade zu Zeiten von Reisebeschränkungen und anderen Unwegsamkeiten rückten auch kleine, bisher eher unbekannt Ziele deutlich in der Gunst der Urlauber nach oben. Auch wenn in diesem Artikel versucht wird, Regionen nach Urlaubsthemen zu gliedern, so sind doch fast alle Regionen für mehrere Arten geeignet.

20 beliebte Ferienregionen in Deutschland

Neben den Klassikern "Berge & Meer", bei denen natürlich die Nordsee, Ostsee und die deutschen Alpen mit ganz vorne stehen, gibt es in Deutschland eine Vielzahl an Ferienregionen zu entdecken. Egal welches Urlaubsthema es gilt abzudecken, die Möglichkeiten in Deutschland sind riesig: Wald, Wasser, Land oder Stadt, flach oder bergig, Kultur- oder Aktivurlaub, Sommer als auch Winter.

Urlaub am Meer: Nord- oder Ostsee?

Mit zu den Klassikern der deutschen Ferienziele gehören natürlich die Meere und davon gibt es gleich zwei, die Nordsee und Ostsee. Gleichermaßen beliebt, ziehen sie doch unterschiedliche Urlaubsgäste an. Es ist wie Hund oder Katze, Kaffee oder Tee. Wer die Nordsee liebt, der fühlt sich an der Ostsee nicht unbedingt heimisch, umgedreht aber genauso. Je nachdem, welcher Strand-Typ man ist, eignet sich das eine mehr als das andere. Was ist der Unterschied der Regionen Ostsee und Nordsee?

Kilometerlange Sandstrände gibt es an beiden Küsten, ebenso bunt gestreifte Strandkörbe, aber abwechselnde Felsformationen, Steilküsten und Fjorde eher nur an der deutschen Ostsee. Die Nordsee hingegen bietet Sandbänke, Dünen, Deiche, Salzwiesen und das Wattenmeer. Ebbe und Flut, ohne die es das Wattenmeer nicht geben würde, sind allerdings auch ein wichtiger Faktor in Sachen "Badespaß". Die Gezeiten Ebbe und Flut gibt es an beiden Meeren, doch nur an der Nordsee verschwindet es zweimal am Tag komplett. An der Ostsee ist es kaum spürbar und bewegt sich um ca. 10 cm Wasserspiegel.

Wattenmeer Mutter und Kind
Wattenmeer Mutter und Kind

Die Nordsee ist durch die Gezeiten allgemein rauer und deutlich kälter als die Ostsee, was gerade auch für Familien mit Kindern ein wichtiges Kriterium für die Wahl des Meeres sein kann. Hier stehen im Hochsommer durchschnittliche 21 Grad an der Nordsee, 24 Grad an der Ostsee gegenüber. Ebenso der Salzgehalt im Wasser: Dieser ist in der Nordsee mit 3,5 % fast doppelt so hoch. Legt man großen Wert auf Badevergnügen, so ist die Ostsee besser geeignet, auch bedingt durch das mildere Wetter und die Wassertemperaturen. Während die Nordsee eher für stürmisches und wechselhaftes Wetter bekannt ist, liegen die Gebiete mit den meisten Sonnenscheinstunden an der Ostsee. Hingegen wird dieses abwechslungsreiche und windige Wetter gerade für sportlich aktiven Urlaub zu Wasser benötigt, wodurch hier die Nordsee wieder in den Vordergrund rückt. Familienfreundliche Attraktionen wie Museen und Wasserparks gibt es wieder an beiden Destinationen.

Die Unterschiede von Ost- und Nordsee lassen sich am besten bei einem Urlaub in Schleswig-Holstein feststellen, das mit seiner doch recht schmalen Landfläche Anteile an beiden Küsten hat.

Urlaub in den Bergen Deutschlands

Viele Urlauber sehnen sich weniger nach Meer und Strand, viel mehr aber noch Wanderungen und tolle Fernsicht. Was ist da besser geeignet als Deutschlands Berge? Auch hier ist das Angebot breit gefächert und reicht von "anspruchslosen" Wanderurlauben, über Klettertouren für Neueinsteiger bis hin zu schweißtreibender Action für Fortgeschrittene. Die Kombination aus Bergen, Seen und Wasserfällen findet man vorwiegend in Süddeutschland, hier ganz speziell in Bayern. Enge Schluchten und reißende Wasserläufe eignen sich hervorragend für Sportarten wie Canyoning und Rafting. Allerdings kommen auch Familien hier nicht zu kurz. Zahlreiche Sommerrodelbahnen bieten auch für die Kleinen unterhaltsame Abwechslung. Einsteigerfreundlichen Gebirge für einen Wanderurlaub mit Kind und Hund sind jedoch vor allem die familienfreundlichen Mittelgebirgszüge: Harz, Schwarzwald, Rhön, Elbsandsteingebirge und auch der Bayerische Wald.

Urlaub mit Kindern in Deutschland

Wer mit Kindern seinen Urlaub in Deutschland plant, der hat es eigentlich ganz einfach. Die Bedürfnisse von Kindern sind ja nicht so sonderlich groß, gleichzeitig aber auch unumgänglich. Je nach Alter der Kinder bieten sich Wanderurlaube oder Fahrradtouren an, aber eben auch Urlaube am Meer oder See. Als Unterkunft eignen sich besonders Ferienwohnungen und Ferienhäuser, wo man etwas unter sich ist, aber dennoch mitten im Geschehen. Gerne genutzt werden hier auch Unterkünfte auf einem Bauernhof mit Tierbetrieb und eigenem "Streichelzoo". Auch die Unterkünfte selbst dürfen gerne etwas außergewöhnlich sein, etwa ein Heuboden oder ausgebaute Scheune für die Kleinen, eine Schlafkoje, wie sie häufig in Unterkünften an der Nordsee angeboten werden oder mal was ganz anderes, ein Baumhotel? Sinnvoll ist es, wenn sich in näherer Umgebung auch Freizeitangebote für Kinder befinden. Wild- und Tierparks, Sporthallen, Freizeitparks oder Erlebnisbäder werden immer gerne besucht. Gerade bei Freizeit- und Abenteuerparks in Deutschland ist die Lage der Unterkunft gar nicht mal so sehr entscheidend, denn entsprechende Freizeiteinrichtungen sind über das ganze Land verteilt. Nachfolgend nur ein kleiner Auszug.

Freizeit- und Abenteuerparks in Deutschland

  • Bayern-Park in Reisbach (Bayern)
  • Allgäu-Skyline Park in Bad Wörishofen (Bayern)
  • Legoland in Günzburg (Bayern)
  • Freizeit-Land Geiselwind in Geiselwind (Bayern)
  • Playmobil FunPark in Zirndorf (Bayern)
  • Churpfalzpark Loifling in Traitsching (Bayern)
  • Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg)
  • Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn (Baden-Württemberg)
  • Schwaben Park in Kaisersbach (Baden-Württemberg)
  • Taunus Wunderland in Schlangenbad bei Wiesbaden (Hessen)
  • Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Heide-Park in Soltau (Niedersachsen)
  • Rasti-Land in Salzhemmendorf im Weserbergland (Niedersachsen)
  • Tier- und Freizeitpark Thüle in Friesoythe (Niedersachsen)
  • Serengeti-Park in Hodenhagen (Niedersachsen)
  • Erse-Park in Uetze bei Hannover (Niedersachsen)
  • Jaderpark in Jade an der Nordsee (Niedersachsen)
  • Movie Park in Bottrop (Nordrhein-Westfalen)
  • Phantasialand in Brühl bei Köln (Nordrhein-Westfalen)
  • Fort Fun Abenteuerland, Bestwig im Sauerland (Nordrhein-Westfalen)
  • Potts Park in Minden (Nordrhein-Westfalen)
  • Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop-Kirchhellen (Nordrhein-Westfalen)
  • Holiday Park in Hassloch bei Speyer (Rheinland-Pfalz)
  • Freizeitpark Plohn in Lengenfeld im Vogtland (Sachsen)
  • Belantis in Zwenkau bei Leipzig (Sachsen)
  • Hansa-Park in Sierksdorf bei Lübeck (Schleswig-Holstein)
  • Familien-Freizeitpark Tolk-Schau in Tolk bei Schleswig (Schleswig-Holstein)

Urlaub in Deutschland am See

Wer an Wasser möchte, nicht aber unbedingt an Meer oder einfach mal am Wochenende in einen Kurzurlaub möchte, für den bietet sich ein Urlaub in Deutschland am See an. Die größten und bekanntesten sind Bodensee und Chiemsee, aber es gibt noch einige andere für einen Deutschlandurlaub am See. Etwa die Mecklenburgische Seenplatte, deren größter See die Müritz ist. Den Edersee in NRW oder die Seegruppe Große Brombachsee, Igelsbachsee und Kleiner Brombachsee im Fränkischen Seenland, das Oberpfälzer Seenland oder Allgäuer Seenland. Weiter nördlich das Lausitzer Seenland mit 35 Seen zwischen Berlin und Dresden, das Leipziger Seenland mit seinen 10 Seen oder das Seenland Oder-Spree mit seinen 300 Seen bzw. Gewässern in Brandenburg, darunter der Scharmützelsee, Großer Storkower See oder Schwielochsee.

Direkt in oder an den meisten Seenlandschaften befinden sich zahlreiche Ferienwohnungen, teils auch ganze Ferienhaussiedlungen mit eigenem Seezugang. Manche bieten sogar Hausbote für Übernachtungen an. Als offizielle Tourismusgebiete bieten die meisten Seenlandschaften auch ausreichend Wander- und Radwege sowie andere Freizeitangebote für Groß und Klein rund um die Seen an.

Urlaub mit Wald

Deutschland besitzt viele waldreiche Gebiete, die einen Urlaub abseits des Trubels ermöglichen. Entspannte Wanderungen im Schatten der Bäume, Radtouren oder einfache Gassirunden mit dem Hund werden hier zu unvergesslichen Urlaubstagen. Schwarzwald und Bayerischer Wald sind die klassischen Ziele für einen Urlaub im Wald in Deutschland, doch es gibt noch mehr. Den Oberpfälzer Wald in der Oberpfalz, Odenwald, Pfälzerwald, Soonwald im Hunsrück, Arnsberger Wald im Sauerland, Spreewald, Thüringer Wald, Westerwald

Erholung & Wellness in Deutschland

Winterurlaub in Deutschland