Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Taunus

Unterkünfte für Ihren Traum-Urlaub im Taunus

Gemütliche und günstige Unterkünfte im Taunus. Mieten Sie eine Ferienunterkunft im Taunus direkt und günstig beim Gastgeber und erleben Sie schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub im Taunus.

Auswahlen und Filter:

Orte und Regionen: Alle Unterkünfte - Deutschland - Hessen - Taunus

Traum-Unterkünfte für Ihren Urlaub im Taunus

DeutschlandTaunusHochtaunusUsingen
DeutschlandTaunusHeidenrod
DeutschlandTaunusHochtaunusWeilrod

Unterkünfte in der Umgebung

Ferienwohnung Schermuly in Wetzlar100 qm Ferienwohnung in Wetzlar, Lahn-Dill-Bergland ab 30,00 € pro Nacht für 1 Personen

Ferienregionen in der Nähe

Urlaub im Taunus

Der Taunus ist eine Region in Deutschland, die besonders für ihre einzigartige Natur bekannt ist. Diese Gegend ist perfekt für alle, die sich in der Natur erholen und entspannen möchten. Die Landschaft im Taunus ist sehr abwechslungsreich und bietet sowohl ruhige, idyllische Ecken als auch aufregende Wander- und Radwege. Auch Kulturell hat die Region einiges zu bieten: Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen, die das Leben und die Geschichte der Region näher bringen. Der Taunus ist also eine perfekte Destination für einen erholsamen und interessanten Urlaub.

Kultur und Sehenswürdigkeiten im Taunus

Der Taunus bietet nicht nur wunderschöne Natur, sondern auch eine Vielzahl an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Zu den bekanntesten Attraktionen gehören das Naturmuseum Senckenberg, das Koch-Anton-Klaus-Museum und das Römerkastell Saalburg. Im Taunus findet man auch einige der ältesten Kirchen Deutschlands, darunter die Stiftskirche in Eibingen und die Klosterkirche in Lorsch.

Wenn Sie sich für die Geschichte des Römischen Reiches interessieren, sollten Sie unbedingt einen Ausflug zur Saalburg machen. Dieses römische Kastell ist eines der best erhaltenen Bauwerke dieser Zeit in Deutschland und bietet einen spannenden Einblick in das Leben der römischen Soldaten. Auch das nahegelegene Römermuseum in Bad Homburg ist einen Besuch wert.

Für Kunstliebhaber ist der Taunus ein wahres Paradies. Im Koch-Anton-Klaus-Museum in Wiesbaden befindet sich die weltweit größte Sammlung von Werken des berühmten deutschen Malers Anton Klaus. Auch das Städel Museum in Frankfurt am Main ist einen Besuch wert. Hier können Sie die Werke von bedeutenden Künstlern wie Rembrandt, van Gogh und Picasso bewundern.

Aktivitäten im Taunus für jeden Geschmack

Der Taunus bietet für jeden Geschmack die richtige Aktivität. Ob Sie sich für eine Wanderung durch die wunderschöne Landschaft, einen Ausflug in eines der zahlreichen Sehenswürdigkeiten oder einfach nur für ein paar erholsame Stunden in einem der vielen Thermalbäder entscheiden, hier werden Sie garantiert auf Ihre Kosten kommen.

Wandern

Egal ob Sie gemütlich durch die Felder schlendern oder eine anstrengende Bergtour unternehmen möchten, im Taunus finden Sie die richtige Wanderroute für Ihren Geschmack. Auf den zahlreichen markierten Wanderwegen können Sie die atemberaubende Landschaft des Taunus in aller Ruhe genießen und sich vom hektischen Alltag erholen.

Sehenswürdigkeiten

Der Taunus ist vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Zu den Highlights zählen unter anderem das Naturmuseum Senckenberg, das Opel-Zoo und das Rhein-Main-Theater in Wiesbaden. Auch ein Besuch der benachbarten Stadt Frankfurt am Main lohnt sich – hier gibt es unter anderem das weltberühmte Museumsufer sowie die Skyline mit dem Messeturm zu bestaunen. Wohl einmalig ist die Vogel-Burg in Weilrod, in der man Papageien und andere exotische Vögel hautnah erleben und auch auf Tuchfühlung gehen kann.

Thermalbäder

Nach einem aktiven Tag in der Natur oder bei den Sightseeing-Touren können Sie in einem der vielen Thermalbäder im Taunus entspannen und sich vom Alltagsstress erholen. Zu den beliebtesten Bädern gehören das Bad Schwalbach Thermen Resort, das Nassauer Landbad und das Kurhaus Bad Homburg.

Wanderungen durch den Taunus

Wenn du den Taunus besuchst, solltest du auf jeden Fall einige der schönen Wanderwege erkunden. Hier sind einige der besten:

1. Der Rheingold-Weg: Dieser Weg führt dich entlang des Rheins und ist besonders schön, wenn die Sonne scheint.

2. Der Taunus-Höhenweg: Dieser Weg führt dich auf die höchsten Gipfel des Taunus und bietet atemberaubende Ausblicke.

3. Der Ederbergland-Weg: Dieser Weg führt dich durch das Ederbergland, eine wunderschöne Landschaft mit vielen Seen und Wäldern.

4. Der Nassau-Weg: Dieser Weg führt dich durch das Herz des Taunus und ist besonders interessant, weil er viele historische Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Nassau entlang führt.

5. Der Rothaarsteig: Dieser Weg ist besonders anspruchsvoll und führt dich durch die wilde Landschaft des Rothaargebirges.

Die schönsten Städte im Taunus

Der Taunus ist eine schöne Mittelgebirgslandschaft in Deutschland und bietet viele tolle Städte für einen Urlaub. Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen Ort für Ihren nächsten Urlaub sind, dann sollten Sie den Taunus auf jeden Fall in Betracht ziehen. Hier sind einige der schönsten Städte im Taunus, die Sie besuchen können.

Wiesbaden: Die Landeshauptstadt von Hessen ist bekannt für ihre wunderschönen Gärten und Parks, die zum Spazierengehen und Entspannen einladen. Auch die historische Innenstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten ist einen Besuch wert.

Frankfurt am Main: Die Finanzmetropole Deutschlands bietet neben zahlreichen Banken und Börsen auch eine Vielzahl an kulturellen Highlights, wie das Museumsufer am Main oder die Altstadt mit dem Römerberg. Auch für Shopping-Liebhaber ist Frankfurt ein Paradies.

Bad Homburg: Die Kurstadt Bad Homburg liegt idyllisch am Rande des Taunuswaldes und bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen erholsamen Urlaub. Besuchen Sie beispielsweise das Schloss Friedrichshain mit seinem wunderschönen Park oder entspannen Sie sich in einer der zahlreichen Thermalbäder.

Oberursel: Die Stadt Oberursel liegt im grünen Taunus und bietet viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten, wie Wandern oder Radfahren. Auch Kulturinteressierte kommen hier auf ihre Kosten, beispielsweise mit dem Besuch des japanischen Gartens oder des Frankfurter Museums.

Bad Camberg: Bad Camberg ist eine der ältesten Städte im Taunus und bietet Besuchern eine Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Thermalbäder, die von Touristen aus aller Welt besucht werden. In Bad Camberg gibt es auch einige gute Restaurants und Cafés, in denen man sich nach einem anstrengenden Tag entspannen kann.

Eppstein: Eppstein ist eine kleine, aber sehr schöne Stadt im Taunus. Die Altstadt von Eppstein ist sehr malerisch und bietet Besuchern eine Vielzahl an Geschäften und Restaurants. Auch die Burg Eppstein ist einen Besuch wert und bietet beeindruckende Ausblicke auf die Umgebung.

Glashütten: Glashütten ist ein kleiner Ort im Taunus, der vor allem für seine Glasindustrie bekannt ist. In Glashütten gibt es mehrere Glasbläsereien, in denen man beobachten kann, wie die Glasbläser ihr Handwerk ausüben. Auch die Umgebung von Glashütten ist sehr schön und lädt zum Spazierengehen oder Radfahren ein.

Königstein: Königstein ist eine der etwas größeren Städte im Taunus und bietet Besuchern eine Vielzahl an Attraktionen. Die bekannteste Sehenswürdigkeit in Königstein ist die Festung Königstein, die hoch über der Stadt thront. Von der Festung aus hat man einen atemberaubenden Ausblick auf das Tal und die Berge der Region. Auch das Schloss Königstein ist sehenswert und bietet interessante Einblicke in die Geschichte der Stadt.