Ferienort Braderup

Braderup liegt in der gleichnamigen Gemeinde im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Da der Ort nur etwa Acht Kilometer von der Dänischen Grenze entfernt ist bietet es sich bei einem Aufenthalt in Braderup besonders an, einen Ausflug nach Dänemark zu unternehmen. Das Ortsbild ist geprägt von der frühgotischen Backsteinkirche die um 1240 herum erbaut wurde. In Form und Gestaltung erinnert der Bau viel mehr an dänische als an deutsche Kirchen. Mit seinen klaren Formen, und den strahlend weisen Mauern, sowie den roten Ziegeln auf dem Kirchenschiff und dem viereckigen Turm, ist dieser Bau für alle die ein Interesse an Architektur haben, eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Da in Braderup die Landwirtschaft noch heute eine große Rolle spielt, und ein Großteil der Flächen landwirtschaftlich oder forstwirtschaftlich genutzt wird, kann man hier einen besonders schönen Urlaub verbringen, wenn man sich gerne an der frischen Luft aufhält und die Natur liebt. Wer in Braderup sein Urlaub verbringt hat die Möglichkeit lange und ausgedehnte Spaziergänge in der wunderschönen Umgebung zu unternehmen oder alle andere möglichen Outdoor Sportarten zu betreiben. Wandern ist hier zwar die hauptsächlich betriebene Sportart aber auch Jogging, Inlineskaten und Mountainbiken sind kein Problem. Da Braderup in Schleswig-Holstein liegt findet man in der näheren und weiteren Umgebung nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten sondern vor allem und ganz besonders die Möglichkeit zum reiten was besonders für Pferdebegeisterte Menschen sehr schön sein kann. Ein Aufenthalt in Braderup wird beweisen das ein Urlaub in Nordfriesland etwas ganz besonderes ist, und das man hier mit der ganzen Familie einen angenehmen Aufenthalt verbringen kann, bei dem jeder seinen Spaß hat.

Unterkünfte in Braderup

Ferienwohnungen in Braderup
Ferienhäuser in Braderup