Bewertungen der Ferienwohnung

Ansicht Ferienwohnung 1

Ferienwohnung I im Cá Árbul (Valle Cannobina in Italien/Lago Maggiore)

Die Unterkunft wurde von Gästen mit
4.68 von 5 möglichen Sternen
bewertet, basierend auf 6 Bewertungen.

Details der Ferienwohnung ansehen

Anfrage senden

 

Eigene Bewertung schreiben


Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Lage
Preisleistung
Bewertung: 5 von 5
Urlaubszeit: Juli 2018
Reisedauer: 4 Tage

Ca Arbul

Zum wiederholten Male sehr schön, sauber, ruhig. Authentisch in einem schönen piemontesischen Bergdorf im Hinterland des Lago Maggiore, ideal zum Wandern und Radfahren, mit etwas Fahrt auch zum Baden im See. Keine Touristenschwemme sondern originell; inmitten schöner und weiter Kastanienwälder. Ideal auch für Familien und kleinere Gruppen. Das Haus ist sehr sauber und gut ausgestattet, mit 2 Küchen und Bädern ist man in größeren Gruppen unabhängig. Die Gastgeber im Haus nebenan sind sehr hilfsbereit und freundlich, sehr ortskundig und kundig im Umgang mit der Bevölkerung. Ein kleiner Laden im Ort hat das nötigste, eine Cafe ist vorhanden, W-lan problemlos. Wer gerne von der Haustür loswandert ist hier bestens aufgehoben. Mit etwas Fahrt durch die herrlich verschlungenen Bergstraßen ist man schnell im Val Grande, wo lange Bergtouren möglich sind.

Mauki aus Aachen am 03.08.2018 10:26

Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Lage
Preisleistung
Bewertung: 5 von 5
Urlaubszeit: September 2016
Reisedauer: 7 Tage

schön weit weg

Sehr stilvoll eingerichtetes Haus direkt im Dorf, vom Parkplatz aus in ca. 5 bestens entschleunigenden Fußminuten mit etwas Höhendifferenz zu erreichen. Von den Balkonen aus wunderschöner Blick, drinnen alte Balken, fantastischer Dielenboden und viel Geborgenheit in dicken alten Mauern. Direkt vom Haus aus einige herrliche Wanderoptionen aller Anforderungsgrade, oder einfach durchs sehr schöne Dorf bis zur Bar, nicht nur für Kinder voller schöner Entdeckungen. Im Haus bei unserem Aufenthalt kein WiFi. Ohne motorisiertes Individualverkehrsmittel bedarf es sicher guter Planung, mit ist von Berg bis See und feiner Kulinarik alles in 30min Reichweite, über klasse Bergstrassen. Bei unserem Aufenthalt Belegung nur unserer Wohnung. Fantastisch war die umfassende Ausstattung mit Küchenutensilien und Reinigungskram, sodass die eigene Endreinigung fix geht und alles sauber war. top feature: vom oberen, überdachten Balkon Regen, Wind, Sonne, Dämmerung, Fledermäuse, Ruhe, Blick auf sich wirken lassen - nährt noch lange nach!

Ex-Freiburger aus Ex-Freiburg am 19.11.2016 17:38

Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Lage
Preisleistung
Bewertung: 5 von 5
Urlaubszeit: September 2016
Reisedauer: 6 Tage

Wanderoase

Wir sind schon zum zweiten Mal hier. Es ist immer sehr entspannend, absolut ruhig. Eine traumhafte Wandergegend. Auch zu Radfahren, Mountainbiken ist es eine tolle Ecke. Im Nachbarort Finero gibt es einen sehr gut sortierten Lebensmittelladen. In Orasso deckt ein kleines Lädchen die täglichen Grundbedürfnisse fürs Essen und Trinken. Die Ferienwohnung bietet alles was das Herz begehrt um einen gemütlichen Urlaub zu verbringen. Wir kommen gerne wieder! Man sollte aber ein Auto oder ein Fahrrad dabei haben, da der Bus nur 1x am Tag fährt!

Freiburger aus Freiburg am 06.10.2016 08:54

Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Lage
Preisleistung
Bewertung: 4 von 5
Urlaubszeit: Oktober 2015
Reisedauer: 7 Tage

Wanderferien

Wir (Paar) verbrachten insgesamt eine Woche in dieser idyllischen Ortschaft und haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Die Unterkunft ist der perfekte Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen in der nahen Umgebung. Es ist bestimmt von Vorteil wenn man mit dem Auto anreist. Im Dorfeingang gibt es kostenlose Parkplätze.

Das Haus ist mit allem was es braucht ausgestattet und macht einen gepflegten Eindruck. Die Unterkunft ist recht groß und doch gemütlich und geschmackvoll eingerichtet. Uns hat es jedenfalls an nichts gefehlt und wir würden das Haus Allen empfehlen die neben einer gemütlichen Bleibe vor allem Ruhe und unberührte Natur suchen.

Simone aus Basel am 09.12.2015 16:48

Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Lage
Preisleistung
Bewertung: 5 von 5
Urlaubszeit: August 2015
Reisedauer: 11 Tage

Sommerurlaub

Das Haus und die Umgebung hat uns sehr gut gefallen. Es ist dort sehr ruhig bedeutet aber nicht, dass es langweilig ist. Man hat die Möglichkeit kleinere und größere Wanderungen zu machen oder im Wildbach zu baden und wenn man mobil ist kann man auch an den Lago Maggiore zum Baden.

Wer es lieber ruhiger mag kann auch sehr gut im Haus entspannen, da das Dorf sehr ruhig ist, weil dort keine Autos fahren können.

Außerdem ist das Haus sehr gut ausgestattet, so dass man sich dort schnell wohl fühlt und sich sehr gut selbst versorgen kann. Für uns war es auch toll dass es einen Dorfladen gibt bei dem wir immer einkaufen konnten ohne dass wir mit dem Auto wo hinfahren mussten.

Außerdem waren die Vermieter sehr aufgeschlossen, gastfreundlich und hilfsbereit. Uns hat es sehr gut gefallen und wir hoffen, dass wir noch öfters dort Urlaub machen werden.

Mädels aus ddeutschland am 14.08.2015 22:06

Gesamtbewertung
Erster Eindruck
Ausstattung
Sauberkeit
Service
Umgebung
Lage
Preisleistung
Bewertung: 4 von 5
Urlaubszeit: Mai 2015
Reisedauer: 7 Tage

Schöne Unterkunft mit rustikalem Charme

Das renovierte, sehr ruhig gelegene Haus besticht durch die großzügigen Zimmer und die geschmackvolle Gestaltung mit warmen Farben. Die Ausstattung ist einfach und zweckmäßig. Der Ausblick über das autofreie Dorf ins Tal ist einmalig. Ein Ort, um seine innere Ruhe zu finden.

Direkt vom Haus aus sind ausgedehnte und gut ausgeschilderte Wanderungen durch das touristisch noch nicht verdorbene und verbaute Valle Cannobbina und Umgebung möglich.

Wir sind als Ehepaar gekommen und konnten das Auto vor dem Dorf abstellen. Es empfiehlt sich, einen Grundvorrat an Essen für die Zeit des Aufenthaltes mitzubringen. Der Dorfladen verfügt natürlich auch über ein Grundangebot an Nahrungsmitteln und frischem Brot.

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und wir können diese Unterkunft sehr empfehlen.

Mattu aus Bern am 17.06.2015 08:51

zurück zur Unterkunft