Ferienwohnungen & Ferienhäuser in der Nordeifel

Unterkünfte für Ihren Traum-Urlaub in der Nordeifel

Gemütliche und günstige Unterkünfte in der Nordeifel in der Eifel. Mieten Sie eine Ferienunterkunft in der Nordeifel direkt und günstig beim Gastgeber und erleben Sie schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub in der Nordeifel.

Auswahlen und Filter:

Orte und Regionen: Alle Unterkünfte - Deutschland - Nordrhein-Westfalen - Eifel - Nordeifel

Traum-Unterkünfte für Ihren Urlaub in der Nordeifel

  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Hellenthal
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Blankenheim
  • Ahrdorf
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Blankenheim
  • Ahrdorf
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Blankenheim
  • Ahrdorf
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Blankenheim
  • Ahrdorf
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Hellenthal
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Hellenthal
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Kall
  • Scheven
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Simmerath
  • Erkensruhr
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Blankenheim
  • Ahrdorf
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Simmerath
  • Dedenborn
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Simmerath
  • Erkensruhr
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Simmerath
  • Erkensruhr
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Blankenheim
  • Ahrdorf
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Hellenthal
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Schleiden
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Euskirchen
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Monschau
  • Deutschland
  • Eifel
  • Nordeifel
  • Schleiden
  • Gemünd

Gästebewertungen

Ansicht 5893
Blankenheim

Idyll. Ferienhaus EifelNest & uneinsehb. Sonnenterrasse mit Fernblick

Erholung pur

Wer Erholung und Natur liebt, ist hier genau richtig. Wir, meine Frau und ich haben mit unserer Hündin Lucy tolle sonnige Tage erlebt. Das Ferienhaus ließ ebenfalls keine Wünsche offen. Wir wurden ...

Ansicht 2423
Hellenthal

Ferienwohnung Haus Klinkhammer, Hellenthal, Nordeifel, Nationalpark

Urlaub mit 2 Hunden

Wir waren erfreut über die angenehm liegende, große Ferienwohnung. Alles war supersauber und die Ausstattung sehr sehr gut. Dazu kam ein riesiger eingezäunter Garten (ein Traum für jeden ...

Ansicht 2423
Hellenthal

Ferienwohnung Haus Klinkhammer, Hellenthal, Nordeifel, Nationalpark

Urlaub

Eine sehr schöne Wohnung es hat nichts gefehlt. Es war alles da, wie bei uns in der Wohnung. Ein sehr schöner Ausblick auf Hellenthal. Sehr schöner Garten, Bobby konnte da Toben wie er wollte. Sehr ...

Ansicht 7098
Blankenheim

Wolf's Ferienhaus - Ahrdorf "Natürlich Eifel"

Idealer Ort zum entspannen und zum Entschleunigen

Wunderbares Haus mit kreativer und geschmackvoller Einrichtung zum Wohlfühlen. Ein Refugium für Menschen, die einen entspannten Urlaub in einem geschmackvoll eingerichteten Haus erleben wollen. Es ...

14 abgegebene Bewertungen für 4 Unterkünfte. ø4.94 / 5 bewertet.

Unterkunft in der Nordeifel inserieren

Sie sind Vermieter einer Ferienunterkunft in der Nordeifel und möchten diese hier auch präsentieren? Melden Sie Ihre Unterkunft in der Nordeifel jetzt an – und das zu einem unschlagbaren Preis von nur 28,90 € pro Jahr. Wir freuen uns darauf, Ihre Unterkunft hier willkommen zu heißen!

Unterkunft eintragen

Urlaub in der Nordeifel

Die Ferienregion Nordeifel ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im Norden der Eifel, oberhalb der beiden Regionen Vulkaneifel und Hocheifel und bietet sowohl Natur- als auch Kulturliebhabern einiges zu entdecken. Die Region ist bekannt für ihre atemberaubenden Landschaften, die vielseitige Tier- und Pflanzenwelt und die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten in den Eifelorten.

Wer die Ferienregion Nordeifel besuchen möchte, kann sich auf einen unvergesslichen Urlaub freuen. Die Region bietet unberührte Natur, besondere Schätze, einen oftmals funkelnden Sternenhimmel und wohl die sauberste Luft Deutschlands. Es gibt zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie, egal ob man sich für Wanderungen, Radtouren, Kletterpartien oder ausgedehnte Spaziergänge interessiert.

Wanderungen auf schmalen Pfaden quer durch den Nationalpark oder auf legendären Steigen sind genauso möglich wie Touren auf einem der vielfältigen Wanderwege. Hinter dem Begriff "EifelSchleifen" verbergen sich knapp 100 Rundwanderwege, die sich lokal in der Nordeifel befinden. Die EifelSpuren hingegen sind Themen-Rund-Wanderwege, die sich auch für Familien mit Kindern eignen. Radfahrer finden ebenfalls, je nach Fitness- und Motivationslevel, die passende Radroute im abwechslungsreichen Radland Nordeifel.

Aktivitäten in der Nordeifel

Bootsausflug auf dem Rursee
Bootsausflug auf dem Rursee

Die Nordeifel ist ein Paradies für Wanderer, die zwischen verschiedenen Routen durch abwechslungsreiche Landschaften und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade wählen können. Zu den bekanntesten Wegen gehört der Eifelsteig von Aachen nach Trier, der die Vielfältigkeit der Eifel eindrucksvoll vermittelt. Eine interessante Fernroute ist auch der Römerkanal-Wanderweg zwischen Nettersheim und Köln. Hier wandert man entlang ehemalige römischer Wasserleitungen und erhält somit einen guten Einblick in die Geschichte der Römer. Aber auch kurze Routen und Rundwanderwege sind in der Eifel möglich. Zu den schönsten gehören die ausgewiesenen 95 EifelSchleifen und 18 EifelSpuren.

Herzstück der Nordeifel ist der Nationalpark und mit seiner einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft ein besonderes Erlebnis. Hier befindet sich auch der bekannte Wildnis-Trail. Eine besonders intensive Begegnung mit der Natur verspricht der Wilde Weg im Wilden Kermeter, der wahrlich alle Sinne anspricht. Ein lohnenswertes Ziel ist auch die Rothirsch-Aussichtsempore oder die "Bird Watching Station", von denen aus man nicht nur die majestätischen Tiere bzw. Vögel beobachten, sondern auch an Rangertouren teilnehmen kann. Neben den zahlreichen Wandermöglichkeiten kann der Nationalpark auch mit dem Rad, per Kutsche und sogar mit dem Schiff erkundet werden.

Etwas sportlicher erlebt man die Nordeifel auf einem der zahlreichen Radwege. Ausgezeichnet als fahrradfreundliche Region, bietet sie Radwege für jeden Anspruch und jedes Niveau. Idyllische Aussichten und entspannte Routen bieten die Radwege entlang der beiden Flüsse Erft und Ahr, während die Wasserburgen-Route Radlern die historischen Bauwerke zeigt. Für ambitionierte Fahrer eignet sich besonders die Eifel-Höhen-Route. Sie ist als 3-Tages-Tour ausgelegt, kann aber auch dank zahlreicher Ein- und Ausstiegspunkte in kürzeren Abschnitten befahren werden. Vorbei an den Talsperren und schroffen Felsen verläuft die Route rings um den Nationalpark. Neu hinzugekommen ist das Wegenetz "Freifahrt Eifel", das sich vor allem an Mountainbiker richtet. Auch an E-Bike-Fahrer wurde mit mehreren Leihstationen gedacht.

Nicht verpassen sollte man den Sternenpark Nationalpark Eifel. Hier können Besucher einen freien und unvergesslichen Blick auf den Sternenhimmel werfen, der in vielen Städten durch die Lichtverschmutzung nicht mehr möglich ist. Den Mond, Tausende von Sternen, die Milchstraße gilt es zu bewundern und zu beobachten. Die örtliche Astronomie-Werkstatt "Sterne ohne Grenzen" bietet zudem spannende Veranstaltungen und Sternenwanderungen an.

Wer auf der Suche nach erfrischender Entspannung ist, findet in der Nordeifel auch viele Möglichkeiten für Aktivitäten im Wasser. Thermen wie die Thermen & Badewelt Euskirchen, die Eifel-Therme Zikkurat oder das Eifelbad präsentieren sich als kleine Wohlfühloasen, wo man sich so richtig verwöhnen lassen kann. Für Wassersport aller Art eignet sich die besonders der Seepark Zülpich mit seinem umfangreichen Angebot. Weitere Bademöglichkeiten sind das familienfreundliche Waldfreibad an der Steinbachtalsperre sowie der Kronenburger See und der Freilinger See. Hier kann man naturnah in der wunderschönen Landschaft der Eifel baden und Spaß haben.

Schöne Städte und Gemeinden der Nordeifel

Die Nordeifel ist eine Region, die vor allem für ihre atemberaubende Natur bekannt ist. Doch die Region hat noch viel mehr zu bieten. In der Nordeifel gibt es zahlreiche schöne Städte und Gemeinden, die einen Besuch wert sind.

Die Region umfasst von Nord nach Süd die Städte bzw. Gemeinden: Gemeinde Weilerswist, Stadt Zülpich, Stadt Euskirchen, Stadt Mechernich, Stadt Schleiden, Gemeinde Kall, Stadt Bad Münstereifel, Gemeinde Hellenthal, Gemeinde Nettersheim, Gemeinde Blankenheim und Gemeinde Dahlem.

Bad Münstereifel

Der Kurort Bad Münstereifel ist eine Stadt mit 57 Ortsteilen im Kreis Euskirchen. Die Stadt gilt als mittelalterliches Kleinod und ist bekannt für seine denkmalgeschützte, historische Altstadt, die mit Fachwerkhäusern, Türmen und Mauern aus dem Mittelalter geprägt ist. Sehenswert ist auch die Romanische Stiftskirche St. Chrysanthus und Daria aus dem 12. Jahrhundert oder die Burg Münstereifel, die hoch über der Stadt thront.

Blankenheim

Blankenheim ist eine kleine, aber sehr schöne Gemeinde in der Nordeifel. Die Gemeinde liegt am Rande des Nationalparks Eifel und bietet eine wunderschöne Aussicht auf die umliegende Landschaft. In Blankenheim gibt es einige sehenswerte historische Gebäude, darunter das barocke Schloss Blankenheim aus dem 11. Jahrhundert, das einst eine mittelalterliche Ritterburg war. Zu den weiteren Attraktionen der Gemeinde gehören das Eifelmuseum und der Blankenheimer Wald, in dem man herrlich wandern oder Rad fahren kann.

Kronenburg

Kronenburg ist ein kleiner Ort der Gemeinde Dahlem, auf einer Anhöhe über dem idyllischen Kylltal gelegen. Zu den Highlights der Ortschaft zählen die Burgruine und der Burgbering. Letzter umschließt viele historische Gebäude, die Burg selbst, aber auch zahlreiche historische Häuser. Weitere Sehenswürdigkeiten sind etwa die Pfarrkirche St. Johann Baptist aus dem 15. Jahrhundert. Von der Burg aus hat man auch einen wunderschönen Blick über den Kronenburger See.

Olef

Olef ist ein Stadtteil von Schleiden, der vor allem für seinen malerischen Dorfplatz mit seinen historischen Fachwerkbauten bekannt ist. In der Kulisse des Dreieckplatzes mit den Bauten findet jährlich auch der Antik-, Kunst- und Handwerkermarkt statt. Sehenswert auch, der Pfarrhof und die ehemalige Schule, beide aus dem 19. Jahrhundert, sowie die Oleftalbahn. Ausflugsziele in die Umgebung sind unter anderem die Oleftalsperre und das Greifvogelstation & Wildfreigehege im südlich gelegenen Hellenthal.

Reifferscheid

Reifferscheid ist eine kleine Burgort in der Gemeinde Hellenthal, nahe der deutsch-belgischen Grenze. Bekannt ist Reifferscheid für seine schmalen Gassen und Gebäude aus dem Mittelalter. Sehenswert sind auch die Kath. Pfarrgemeinde St. Matthias, in der die Grafen von Salm-Reifferscheid im 17. Jahrhundert ihre Ruhestätte fanden. Die Burg Reifferscheid, heute leider nur noch eine Ruine, thront nordöstlich der Stadt. Dort befindet sich auch der "Eifel-Blick", welcher einen wunderschönen Rundumblick über die Region verspricht. Südöstlich befindet sich ein weiterer, interessanter Aussichtspunkt und noch etwas weiter die Burg Wildenburg. Im Süden der Gemeinde befindet sich das Besucherbergwerk "Grube Wohlfahrt", welche besonders für Familien mit Kindern einen Besuch wert ist.

Die Nordeifel ist also eine Region, die viel zu bieten hat. Ob man sich für Kultur, Natur oder sportliche Aktivitäten interessiert - in der Nordeifel findet man garantiert das Richtige!

Typische Unterkünfte in der Nordeifel

In der Nordeifel gibt es eine große Auswahl an Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel. Hier findet man alles von einfachen Pensionen und Ferienwohnungen bis hin zu Luxus-Hotels.

Für diejenigen, die eher auf der Suche nach einem ruhigen und erholsamen Urlaub sind, gibt es in der Nordeifel zahlreiche Bed & Breakfasts. Diese sind in der Regel kleine, familiengeführte Unterkünfte, die eine gemütliche und entspannte Atmosphäre bieten. Die meisten B&Bs befinden sich in ländlichen Gegenden und bieten ihren Gästen einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Landschaft.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Nordeifel sind meist wunderschön gelegen, mit Blick auf die Berge, in einer ruhigen Waldlage oder inmitten der Alleinlage. Viele haben auch einen Garten, der zum Entspannen und Grillen einlädt.

Die Nordeifel ist ein beliebtes Urlaubsziel für Familien mit Kindern und für Menschen mit Hunden. Denn hier können die Kinder unbeschwert draußen spielen und die Hunde herumtollen. Viele Gastgeber sind auch besonders auf die tierische Begleitung eingestellt und bieten entsprechende, hundgerechte Ausstattungen mit an.

Wer es etwas luxuriöser mag, wird in der Nordeifel ebenfalls fündig. In den letzten Jahren haben sich hier immer mehr hochwertige Hotels angesiedelt, die ihren Gästen alle Annehmlichkeiten bieten. Dazu gehören etwa Wellness-Bereiche, Restaurants mit guter Küche und Zimmer mit traumhaftem Ausblick.

Unterkünfte in der Nordeifel