Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Obermain-Jura

Unterkünfte für Ihren Traum-Urlaub in Obermain-Jura

Gemütliche und günstige Unterkünfte in Obermain-Jura in Franken. Mieten Sie eine Ferienunterkunft in Obermain-Jura direkt und günstig beim Gastgeber und erleben Sie schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub in Obermain-Jura.

Auswahlen und Filter:

Orte und Regionen: Alle Unterkünfte - Deutschland - Bayern - Franken - Obermain-Jura

Traum-Unterkünfte für Ihren Urlaub in Obermain-Jura

DeutschlandFrankenObermain-JuraLichtenfels

Unterkünfte in der Umgebung von Obermain-Jura

Ferienwohnung Georgine Bamberg (4 DTV-Sterne)26,3 km: 120 qm Ferienwohnung in Bamberg, Bamberg Stadt und Umland ab 80,00 € pro Nacht für 2 Personen
Ferienwohnung "Am Jakobusweg" in Bamberg Appartement 230,5 km: 66 qm Ferienwohnung in Bamberg, Bamberg Stadt und Umland ab 315,00 € pro Woche für 2 Personen
Ferienwohnung "Am Jakobusweg" in Bamberg Appartement 331,5 km: 44 qm Ferienwohnung in Bamberg, Bamberg Stadt und Umland ab 55,00 € pro Nacht für 2 Personen

Ferienregionen in der Nähe

Gästebewertungen

Ferienhaus Christine, Urlaub für Mensch und Hund

Ansicht 6094

Urlaub mit Hund

Unser Aufenthalt im Ferienhaus war einmalig. Die Ausstattung enthielt alles was man für einen Urlaub mit Hund benötigt. Einfach toll.... Wir hatten einen entspannten Urlaub und haben uns sehr wohl ...

1 abgegebene Bewertungen für 1 Unterkünfte. ø5.00 / 5 bewertet.

Region Obermain Jura

Die Region Obermain Jura liegt im Norden von Bayern zwischen den Flüssen Main und Regnitz. Eingebettet zwischen Coburger Land, Haßberge, Fränkische Schweiz und dem Frankenwald bietet sie eine vielfältige Landschaft aus sanften Hügeln, grünen Wiesen, schroffen Felsen und idyllischen Tälern. Hier finden Sie nicht nur eine reiche Flora und Fauna, sondern auch zahlreiche Zeugnisse der Geschichte und Kultur Frankens.

Ob wandern, radfahren, klettern oder entspannen, die Region Obermain Jura bietet viele Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. Zahlreiche berühmte Sehenswürdigkeiten sind hier zu finden, wie der Staffelberg, das Kloster Banz oder die Basilika Vierzehnheiligen. Genießen Sie die regionale Küche und die Gastfreundschaft der Einheimischen und erleben Sie die Traditionen und Kultur der Obermain Jura.

Aktivurlaub in Obermain-Jura

Wenn Sie gerne aktiv sind und die Natur genießen wollen, dann ist Obermain Jura das ideale Reiseziel für Sie. Die Region bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen und gleichzeitig die Schönheit der Landschaft zu bewundern.

Wandern

Obermain Jura ist ein Paradies für Wanderer. Sie verfügt über 1000 Kilometer markierter Wanderwege, die durch malerische Dörfer und vorbei an historischen Stätten und beeindruckenden Naturdenkmälern führen. Ob eine gemütliche Rundtour oder eine anspruchsvolle Mehrtagestour, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einige der beliebtesten Wanderziele sind der Staffelberg mit seinem Panoramablick über das Maintal, die Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen mit ihrer prächtigen Barockarchitektur und das Kloster Banz mit seinem imposanten Erscheinungsbild.

Radfahren

Obermain Jura ist auch ein Eldorado für Radfahrer mit seinen gut ausgebauten Radwegen entlang des Mains oder durch die abwechslungsreiche Höhenlandschaft der Jura. Die Region eignen sich für jedes Niveau und Interesse, ob als entspannte Familientour mit Kindern oder als sportliche Herausforderung, Rundweg oder Fernweg. Einige der attraktivsten Radwege sind der Mainradweg, der von Bayreuth bis nach Würzburg führt und viele kulturelle Highlights bietet, die Obermain-Frankenwald-Tour, der Jura-Weismain-Radweg mit herrlichen Ausblicken und anspruchsvollen Anstiegen und der Frankenweg-Radweg, der durch die landschaftliche Vielfalt Frankens führt.

Am Wasser

Obermain Jura ist auch ein Ort zum Erholen am Wasser. Der Main und seine Nebenflüsse bieten sich zum Paddeln, Segeln und Angeln an, während die zahlreichen Badeseen und Bäder der Region für sportliche Abkühlung im Wasser und die Liegewiesen für erholsame Stunden in der Sonne sorgen. Die Möglichkeiten am und im Wasser sind vielfältig, sodass es in der Region für jeden Anspruch etwas gibt. Einige der schönsten Gewässer sind der Badesee Lichtenfels mit seinem Sandstrand und Wasserrutsche, der Baggersee Michelau mit seinem klaren Wasser und seiner Liegewiese und die Regnitz mit ihren idyllischen Ufern und ihrer reichen Tierwelt.

Klettern

In der Region gibt es auch über 200 Felsen aus Dolomitgestein oder Sandstein mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Routenlängen, wodurch sie auch als Mekka für Kletterer gilt. Anfänger und Profis können sich hier an den natürlichen Wänden austoben und ihre Grenzen testen. Abseits der natürlichen Kletterfelsen bietet die Region auch mehrere Kletterhallen und Waldklettergärten bzw. Seilkletteranlagen. Zu den spektakulärsten Klettergebieten gehört das Kleinziegenfelder Tal mit seinen bizarren Felsformationen und wildromantischen Atmosphäre.

Freizeitspaß und Aktivitäten für Familien in Obermain-Jura

Obermain-Jura ist eine Region für Familien, die einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub suchen. Ob die beeindruckende Natur entdecken, spannende Geschichten erleben oder einfach nur Spaß haben wollt, in Obermain-Jura ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Naturerlebnis im Maintal und im Jura

Die Landschaft von Obermain-Jura ist geprägt von dem Fluss Main, der sich durch das fruchtbare Tal schlängelt, und dem Jura, einem Mittelgebirge mit markanten Felsen und Höhlen. Hier finden Familien zahlreiche Wander- und Radwege vor, die auch für ungeübte Personen und Kinder gut befahrbar sind. Sie führen durch die wunderschöne Natur, vorbei an kindgerechten Attraktionen bis hin zu Sehenswürdigkeiten. Besonders interessant ist eine Tour um oder auf den Staffelberg, von dem aus man das wunderschöne Maintal überblicken kann. Und wenn man schon mal am Berg ist, kann man direkt die sagenumwobene Querkeleshöhle besuchen. Die Teufelshöhle beeindruckt mit einer einzigartigen Unterwelt und multimedialen Elementen. Mit Tropfsteinen und unterirdischen Seen hingegen verzückt die Binghöhle in Streitberg. Eine gute Kombi ist auch die Sophienhöhle, denn sie befindet sich bei der Burg Rabenstein.

Für Wasserratten gibt es viele Möglichkeiten zum Baden, Bootfahren oder Angeln am Main oder an einem der vielen Seen in der Region. Zu den beliebtesten Seen gehört der Badesee Lichtenfels. Für Schlechtwettertage lohnt sich ein Besuch im Erlebnisbad Aquaria Coburg, das mit einer Riesenrutsche, einem Wellenbad und einem Saunabereich lockt.

Geschichte hautnah erleben

Obermain-Jura hat auch eine reiche Geschichte zu erzählen, die Familien an vielen Orten hautnah erleben können. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region gehört das Kloster Banz, das auf einem Hügel über dem Maintal thront und eine beeindruckende Barockkirche beherbergt. Für einen Ausflug eignen sich auch die Vierzehnheiligen, eine berühmten Wallfahrtskirche mit einer prächtigen Rokokoausstattung.

Wenn es etwas Museum sein darf, aber nicht langweilig sein soll, dann ist das Freilandmuseum Bad Windsheim eine gute Wahl. Dort kann man mehr über das Leben in früheren Zeiten erfahren, historische Gebäude aus verschiedenen Epochen besichtigen und an Mitmachaktionen teilnehmen. Sehenswert und spannend ist auch das Deutsche Korbmuseum in Michelau, wo alles über die Kunst des traditionellen Korbflechtens gelehrt wird.

Spaß für Groß und Klein

Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz in Obermain-Jura. Für alle Fußballfans gibt es den Fußballgolf Obermain ein besonderes Ausflugsziel, wo Spieler ihre Geschicklichkeit auf den unterschiedlichen 18 Bahnen beweisen können. Abseits der natürlichen Kletterwände bietet sich der Klettergarten in Banz an, der mit seinen unterschiedlichen Parcours auch für Kinder geeignet ist. Wer wirklich schwindelfrei ist, dem sei einen Fahr mit dem Heißluftballon nahegelegt. Gerade über der Jura ist die Aussicht besonders schön und es gibt viele Anbieter für derartige Unternehmungen.

Der nahegelegene Wildpark Schloss Tambach ist ein idealies Ziel für alle, die Tiere lieben. Er bietet eine Vielzahl heimischer Tiere, wie Hirsche, Wölfe oder Luchse. Sehenswert ist ebenso der Tierpark Röhrensee Bayreuth, wo es neben Tieren auch einen Spielplatz und einen Märchenwald gibt.

Städte in der Region Obermain-Jura

Obermain-Jura ist eine Region, die sich zwischen dem Fluss Main und dem Mittelgebirge Jura erstreckt. Sie bietet eine Vielzahl von charmanten Städten und Gemeinden, die Urlauber mit ihrer Geschichte, Kultur und Gastfreundschaft willkommen heißen. Ob man sich für Kunst und Architektur interessiert, regionale Spezialitäten genießen oder einfach nur entspannen möchte, hier gibt es für jeden etwas zu entdecken. Obermain-Jura besteht aus 16 Kommunen bzw. Gemeinden, von denen die meisten zum Landkreis Lichtenfels, ein paar wenige aber auch zum Landkreis Bamberg gehören.

Lichtenfels

Lichtenfels ist die Kreisstadt von Obermain-Jura und nennt sich stolz die deutsche Korbstadt. Die Stadt bietet eine historische Altstadt mit Fachwerkhäusern und mehreren sehenswerten Kirchen. Vieles in der Stadt dreht sich um das Thema Körbe. Interessant ist daher auch ein Besuch im Deutsche Korbmuseum, das alles über die Tradition und Technik des Korbflechtens zeigt. Ein besonderes Highlight ist das jährliche Flechtkulturfestival mit Korbmarkt im September, der tausende Besucher anlockt. Es ist eine Mischung aus dem Markt für Flechtprodukte, Altstadtfest und anspruchsvollem Kleinkunstprogramm, das auch für Kinder spannende Attraktionen bietet.

Bad Staffelstein

Bad Staffelstein ist ein anerkannter Kurort mit einer modernen Therme, der Obermain Therme. Sie verwöhnt nicht nur mit ihrem heilkräftigen Thermalwasser, sondern bietet auch viel Abwechslung und Spaß für die ganze Familie. In der Stadt verzückt die Altstadt, das Rathaus und der Stadtturm, der nur noch einer der ehemaligen vier Stadttore kennzeichnet. Ruhe und Erholung vermittelt hingegen der Kurpark. In der Umgebung locken Sehenswürdigkeiten wie das barocke Kloster Banz, das auch als fränkisches Dreigestirn bezeichnet wird, die Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen und der bei Touristen besonders beliebte Staffelberg. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick über das Maintal und auch noch zahlreiche weitere Aktivitäten in der Umgebung. Die Wanderungen um den Berg sind auch für Kinder spannend, vor allem dann, wenn man auch die sagenumwobene Querkeleshöhle besucht. Wer klettern möchte, der findet hier auch den Waldklettergarten Banz, bei dem auch Kinder ab 6 Jahren von Baum zu Baum balancieren dürfen.

Weismain

Weismain gilt als das Tor zum Naturpark Frankenwald und ermöglicht mit ihren zahlreichen Wander- und Radwegen die umliegende Natur zu erkunden. Zu den beliebten gehören der Jura-Weismain-Radweg und der Kleinziegenfeldertal-Radweg. Auch kulturell hat die idyllische Kleinstadt am Fuße des Juras einiges zu bieten. Das Heimatmuseum bietet einen Einblick in das frühere Leben der Bewohner, während der Marktplatz mit seinem historischen Rathaus und den Bürgerhäusern zum Bummeln einlädt. Sehenswert sind auch die Kirchen vor Ort, die alte Stadtmauer sowie die zahlreichen Mühlen in der Umgebung.

Altenkunstadt

Altenkunstadt ist eine Stadt mit einer langen Geschichte, die bis ins 8. Jahrhundert zurückreicht. Zeugnisse der Vergangenheit sind unter anderem die Burg Altenkunstadt oder die Kirche St. Kilian. Altenkunstadt ist auch bekannt als die Stadt der Schuhe, denn hier wurde einst eine große Schuhindustrie angesiedelt. Heute können noch einige der stillgelegten Schuhfabriken besichtigt werden, während im Schuhmuseum im benachbarten Burgkunstadt mehr über die Geschichte des Schuhmachens vermittelt wird. Die Umgebung lädt mit ihren Wanderwegen zu erholsamen Spaziergängen ein, wobei die Wege entlang des Mains besonders schön sind.

Breitengüßbach

Breitengüßbach ist eine kleine Gemeinde im Landkreis Bamberg mit einer langen Geschichte. Sehenswert sind unter anderem die katholische Pfarrkirche St. Leonhard aus dem 18. Jahrhundert, das Schloss Güßbach aus dem 16. Jahrhundert und das Heimatmuseum im alten Rathaus. Die Umgebung lädt zu Ausflügen ein. Im Süden ist Bamberg mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten nicht weit entfernt, während im Nordwesten eine Seenlandschaft zwischen Main und Itz für Badevergnügen sorgt. Von dort aus ist auch der Naturpark Haßberge nur noch einen Katzensprung entfernt. Für Mountainbike- und BMX-Freunde bietet sich zudem der neue Dirtpark in Unteroberndorf an.

Burgkunstadt

Burgkunstadt ist eine kleine Stadt gegenüber von Altenkunstadt. Sie hat einen historischen Stadtkern mit vielen Fachwerkhäusern und einem Marktplatz mit Brunnen und Rathaus aus dem 17. Jahrhundert. Zu den Attraktionen gehören das Heimatmuseum im ehemaligen Amtshaus der Freiherren von Giech, die evangelische Stadtkirche St. Johannes der Täufer aus dem 15. Jahrhundert und die Burgruine Wildenroth auf einem Bergsporn über der Stadt. Zahlreiche kleinere Wanderwege locken in die Umgebung. Einer der schönsten ist wohl der Sonnenweg, der ein herrliches Panorama über die Mainauen bietet. Unweit entfernt und gut erreichbar ist auch die Fünf-Wunden-Kapelle auf Friedhofsberg. Für kühle Erfrischung sorgt abseits der natürlichen Gewässer das Freibad Kunomare. Es ist ein solarbeheiztes, modernen Freibad mit einem Erlebnisbereich, Riesenrutsche und Wassertrampolin, wo auch den jungen Gästen nicht langweilig wird.

Zapfendorf

Zapfendorf ist eine Marktgemeinde mit einem malerischen Ortskern, dem historischen Rathaus aus dem 16. Jahrhundert und der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul aus dem 15. Jahrhundert. Zu den Besonderheiten zählen die umliegende Mainauenlandschaft mit seltenen Pflanzen- und Tierarten, der Zapfendorfer Sandstein als regionales Baumaterial und der Zapfendorfer Karpfen als kulinarische Spezialität. Badespaß und Wassersport bietet sich in den Mainauen ebenso an, wie in der Aquarena. Sie ist ein Warmwasserfreibad mit Riesenrutsche, Sprungturm, Kinder- und Wasserspielplatz, Freizeitbecken, Wellnessbereich und einer großen Liegewiese für Sonnenhungrige.

Übernachten in der Region Obermain-Jura

Die Region Obermain-Jura bietet mit ihrer vielfältigen Landschaft aus Hügeln, Wäldern, Flüssen und Felsen alles, was Urlauber für einen erholsamen Aufenthalt benötigen. Auch die Auswahl an Unterkünften ist groß. Zahlreichen Bauernhöfe oder Landhöfe bieten gemütliche und authentische Unterkünfte. Etwas mehr Individualität und Privatsphäre bieten besonders die Ferienwohnungen und Ferienhäuser der Region. Sie sind meistens modern ausgestattet und bieten genug Platz für die ganze Familie oder auch den Hund.

Urlaub mit Hund

Die Region Obermain-Jura ist mit ihren vielen Wander- und Radwegen ideal, seinen vierbeinigen Freund mit in den Urlaub zu nehmen. Auch gibt es viele Möglichkeiten, den Hund ins Wasser zu lassen, etwa an den Randbereichen des Mains oder einen der zahlreichen Seen in den Auen. In der Region Obermain-Jura gibt es entsprechend viele hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die einen Urlaub mit Hund so angenehm wie möglich machen. Dazu gehören schon Grundausstattungen wie Näpfe, Hundekörbchen und Decken, aber oft auch ein großer, umzäunter Garten. Meist liegen derartige Unterkünfte auch eher in Alleinlage und unweit von Wegen für die Gassirunden.

Wanderurlaub

Die Region Obermain-Jura ist ein Paradies für Wanderer. Hier können Urlauber auf hunderten Kilometern Wanderwegen die abwechslungsreiche Natur erkunden und Sehenswürdigkeiten entdecken. Dabei sind die Wege sehr vielfältig und für ambitionierte Wanderer, als auch für Familien und Senioren geeignet. Zu den Highlights gehören der Staffelberg mit seiner Aussichtsplattform, das Kloster Banz mit seiner barocken Architektur oder die Basilika Vierzehnheiligen mit ihrer prächtigen Innenausstattung. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Obermain-Jura sind meist für Wanderer gut geeignet und ausgestattet. Unweit der Wanderwege gelegen, sind sie ein idealer Ausgangspunkt für Touren und zugleich Rückzugsort und Erholungsraum nach einer ausgiebigen Wanderung. Häufig legen Gastgeber auch Kartenmaterial für Gäste aus oder geben Tipps, wo die schönsten Strecken zu finden sind, damit der Wanderurlaub direkt starten kann.

Familienurlaub

Die Region Obermain-Jura ist auch ideal für einen Familienurlaub geeignet. Hier gibt es viele Attraktionen und Erlebnisse für Groß und Klein zu entdecken. Dazu gehören zum Beispiel spannende Höhlentouren, die Kletterparks oder eine Kanutour auf dem Main. Die Themenwege und Entdeckungstouren lassen auch bei Kindern keine Langeweile bei Wanderungen aufkommen. Für den Familienurlaub bietet die Region Obermain-Jura viele familienfreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die unweit von kinderfreundlichen Zielen liegen. Auch die Ausstattung ist mit Kinderbetten, Hochstühlen, Spielzeug und Büchern oft entsprechend vorhanden, ebenso wie eine große Küche oder ein Wohnzimmer mit großer Familiencouch. Für die Stunden zu Hause ist ein großer Garten mit eigenen Spielgeräten natürlich optimal, aber auch für gemütliche Abende mit der Familie.