Region Waldecker Land

Naturliebhaber kommen bei einem Besuch der Urlaubsregion Waldecker Land voll auf ihre Kosten. Die vielen Wanderwege der Region führen an dichten Wäldern vorbei, an kleinen Seen und Flüssen mit klarstem Wasser sowie über sanfte Hügel und ausgedehnte Wiesen. Besonders beliebt bei den Naturfreunden sind der Nationalpark Kellerwald-Edersee sowie die Naturparks Kellerwald-Edersee und Diemelsee.

Im Waldecker Land hat nicht nur die Landschaft einen einzigartigen Reiz. Auch Städte wie zum Beispiel Korbach verströmen einen ganz eigenen Charme: dort gibt es Befestigungsanlagen aus dem Mittelalter, prächtige Hallenkirchen aus der Zeit der Gotik, ausgezeichnet erhaltene Fachwerkhäuser und ein sehenswertes Rathaus, dessen Anblick noch heute den einstigen Reichtum der Stadt erahnen lässt. Das ist aber noch längst nicht alles, was Korbach seinen Besuchern zu bieten hat: da wären noch die Korbacher Spalte als die reichste Goldfundstätte in ganz Deutschland zu nennen sowie das Wolfgang-Bonhage-Museum.

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, sollte nach Bad Wildungen fahren. Dort gibt es mehr als 20 heilkräftige Quellen und Europas größten Kurpark. Besonders sehenswert sind die idyllische Altstadt mit den malerischen Fachwerkhäusern und das Kurviertel mit seinen Villen aus der Zeit des Jugendstils. Sportbegeisterte Urlauber können in Bad Wildungen Golf oder Tennis spielen, Reiten oder in einem Segelflugzeug die Freiheit über den Wolken genießen. Die größte Sehenswürdigkeit in Haina ist das Zisterzienserkloster, dessen Kirche Bauelemente der Romanik und Gotik vereint.

Unterkünfte in Waldecker Land

Ferienwohnungen in Waldecker Land
Ferienhäuser in Waldecker Land