Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Bergisches Land

Unterkünfte für Ihren Traum-Urlaub im Bergischen Land

Gemütliche und günstige Unterkünfte im Bergischen Land. Mieten Sie eine Ferienunterkunft im Bergischen Land direkt und günstig beim Gastgeber und erleben Sie schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub im Bergischen Land.

Auswahlen und Filter:

Orte und Regionen: Alle Unterkünfte - Deutschland - Nordrhein-Westfalen - Bergisches Land

Traum-Unterkünfte für Ihren Urlaub im Bergisches Land

DeutschlandBergisches LandEitorf
DeutschlandBergisches LandWindeck
DeutschlandBergisches LandOberbergisches LandWipperfürth
DeutschlandBergisches LandOberbergisches LandBergisch Gladbach
DeutschlandBergisches LandRuppichteroth
DeutschlandBergisches LandOberbergisches LandWipperfürth
DeutschlandBergisches LandOberbergisches LandBergisch Gladbach
DeutschlandBergisches LandOberbergisches LandBergneustadt
DeutschlandBergisches LandWindeck
DeutschlandBergisches LandNiederbergisches LandVelbert

Ferienregionen in der Nähe

Gästebewertungen

Ferienwohnung Nagel Bergisch Gladbach

Ansicht 6050

Kurzurlaub

Wir - beide Rentner mit einem kleinen Jack-Russel dabei - wurden von den Vermietern sehr herzlich empfangen. Die Wohnung wurde uns zunächst gezeigt und alles erklärt. Wir waren sofort von der ...

FeWo "Haus Deichblick" naturnah & zentral zur City

Ansicht 2873

Schöne Wohnung am Stadtrand

Die Wohnung liegt im Obergeschoß eines Hauses, dessen Erdgeschoß von den Besitzern bewohnt wird. Die Gastgeber waren herzlich um uns, eine Familie mit 3 Kindern, bemüht. Es war gar kein Problem, ...

2 abgegebene Bewertungen für 2 Unterkünfte. ø4.69 / 5 bewertet.

Weihnachten Unterkunft 2022/2023
Urlaub über Weihnachten 2022

Sie suchen freie Unterkünfte über Weihnachten 2022 im Bergisches Land? Derzeit sind noch 2 günstige Unterkünfte über Weihnachten 2022 vefügbar.

Silvester Unterkunft 2022/2023
Urlaub über Silvester 2022

Sie suchen freie Unterkünfte über Silvester 2022 im Bergisches Land? Derzeit sind noch 1 günstige Unterkünfte über Silvester 2022 vefügbar.

Ostern Unterkunft
Urlaub über Ostern 2023

Sie suchen freie Unterkünfte über Ostern 2023 im Bergisches Land von Karfreitag bis Ostermontag? Derzeit sind noch 2 günstige Unterkünfte über Ostern 2023 vefügbar.

Urlaub im Bergischen Land

Das Bergische Land ist eine Region im Südosten von Nordrhein-Westfalen, die besonders für ihre schöne Natur und ihre kulturelle Vielfalt bekannt ist. Ebenso wie das Ruhrgebiet hat die Region jedoch auch eine ausgeprägte Industriekultur, die jedoch mit der ansonsten eher ruhigen Landschaft perfekt harmoniert. Die Region liegt zwischen dem Sauerland im Nordosten, Köln und Düsseldorf im Westen und dem Siegtal im Südewesten. Nördlich geht das Bergische Plateau in das Ruhrgebiet über. Das Bergische Land ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die die einzigartige Landschaft und die vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region genießen möchten.

Die Landschaft des Bergischen Landes ist geprägt von sanften Hügeln, Wäldern und Flüssen, charmanten Dörfern mit Fachwerkhäusern und typisch grünen Fensterläden und Talsperren. Anders als der Name vermuten lässt, trägt das Bergische Land seinen Namen nicht wegen zahlreichen Bergen, sondern den ehemaligen Grafen von Berg. Die Region um die Großstädte bietet auch einige der schönsten Wander- und Radwege des Landes. Zu den beliebtesten Zielen für Touristen zählen die historischen Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid. In diesen Städten gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie Schlösser, Museen und Kirchen zu entdecken. Auch die Naturparks und Naturschutzgebiete in der Region sind einen Besuch wert.

Aktivitäten im Bergischen Land

Das Bergische Land, egal ob das Oberbergische im Südosten oder das Niederbergische im Norden, bietet zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten aller Art, von ausgedehnten Wanderungen und Radtouren über Klettern und Reiten bis hin zu Kanufahrten auf den zahlreichen Flüssen.

Wer sich im Bergischen Land sportlich betätigen möchte, kann sich auf eine der zahlreichen Wanderwege begeben. Egal, ob man sich für eine leichte Spazierstrecke oder eine anspruchsvolle Bergtour entscheidet, die Landschaft des Bergischen Landes lässt keine Wünsche offen. Das Bergische Land besitzt über 4.000 km an Wanderwegen, darunter auch 24 Erlebniswege mit einer Länge zwischen 4 und 16 Kilometern, eine Vielzahl an Themen- und Rundwegen und die beiden Qualitätsfernwanderwege "Bergischen Panoramasteig" und "Bergischen Weg".

Auch Radfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten: Das Bergische Land verfügt über ein gut ausgebautes Radwegenetz, das sowohl durch die schöne Landschaft führt als auch an interessanten Sehenswürdigkeiten vorbei. Die Wege eignen sich dabei für Anfänger als auch sportliche Radfahrer. Flacher und fast ohne Steigungen sind die Radwege im westlichen Bereich, Richtung Kölner Bucht oder entlang der Bahntrassen bzw. Flusstäler. Die Region verfügt über eine Vielzahl an markierten Rad-Routen, darunter beiden Panoramaradwege "Bergischen Panoramaradweg" und "Panoramaradweg Balkantrasse".

Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, kann sich im Bergischen Land auch auf die Suche nach den zahlreichen Burgen und Schlössern machen, die sich in der Region verteilen. Oder man besucht eine der Städte mit ihren vielen Museen, in denen man mehr über die Geschichte und Kultur des Bergischen Landes erfahren kann.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Das Bergische Land ist eine wundervolle Ferienregion in Deutschland, die vor allem für ihre schöne Natur und ihre vielen Sehenswürdigkeiten bekannt ist. Die Region bietet Urlaubern eine Vielzahl an Aktivitäten und Ausflugszielen, sodass garantiert für jeden etwas dabei ist.

Altenberger Dom

Diese ehemalige Klosterkirche aus dem 12. Jahrhundert ist eine der ältesten und am besten erhaltenen Kirchen in Nordrhein-Westfalen und wohl die bekannteste Sehenswürdigkeit der Region. Der "Bergische Dom" befindet sich in einer idyllischen Landschaft mit Wäldern und Wiesen und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Ruhrtal.

Schloss Burg an der Wupper

Das Schloss Burg in Solingen an der Wupper ist eine imposante Burg aus dem 12. Jahrhundert, die auf einem Berg über dem Wupper-Tal thront. Sie war früher Stammburg der Grafen bzw. Herzöge "von Berg", von denen auch der Name der Region stammt. Die Burg bietet einen wunderschönen Ausblick auf das Tal und die umliegende Landschaft. Heute ist sie das Wahrzeichen vom Bergischen Land und beherbergt sie ein Museum.

Deutsche Klingenmuseum

Ebenfalls in Solingen befindet sich das Deutsche Klingenmuseum, welches die Geschichte der Schneidwarenindustrie dokumentiert. Das Museum ist in einem ehemaligen Fabrikgebäude untergebracht und bietet neben interessanten Ausstellungsstücken auch einen Blick hinter die Kulissen der Produktion von Messern, Scheren und anderen Schneidwerkzeugen.

Neandertal-Museum

Im Neandertal-Museum in Mettmann können Sie alles über die Entdeckung des Neandertalers im 19. Jahrhundert und die aktuellen Forschungen zu diesem prähistorischen Menschen lernen. Das Museum befindet sich in einer schönen Landschaft am Rande des Neandertals (zwischen Mettmann und Erkrath) und bietet zahlreiche spannende Exponate.

Naturerlebnispark Panarbora

Ein ganz besonderes Ausflugsziel ist der Naturerlebnispark Panarbora im oberbergischen Waldbröl. Hier können groß und klein auf über 1.600 Meter einen Spaziergang durch die Baumkronen machen. Schwindelfrei sollte man allerdings sein, denn der Baumwipfelpfad ist ca. 34 Meter hoch.

Besucherbergwerk Grube Silberhardt

Das Besucherbergwerk Grube Silberhardt ist ein ehemaliges Bergwerk, das heute als Museum und Freilichtmuseum genutzt wird. Hier können Besucherinnen und Besucher im ca. 270 Meter langen Bergwerkstollen viel über die Geschichte des Bergbaus in der Region erfahren und die ehemaligen Arbeitsbedingungen hautnah miterleben - natürlich mit fachkundiger Führung, damit keiner im Stollen verloren geht.

Weitere interessante Ausflugsziele sind unter anderem das Freilichtmuseum in Lindlar, das Rheinische Landesmuseum in Köln oder die "Mügstener Brücke" bei Solingen. Sie ist die höchste Eisenbahnbrücke in Deutschland und bietet mit dem darunter fließendem Fluss ein ideales Fotomotiv. Natürlich kommen auch die jüngeren Urlauber nicht zu kurz. In der Region gibt es zahlreiche Attraktionen, die auch für die kleinen Gäste geeignet sind, etwa das Kinder- und Jugendmuseum "NaturGut" in Ophoven, die Historische Eisenbahn Wuppertal sowie zahlreiche Tiergehege, Wildparks und Freizeitanlagen.

Übernachten im Bergischen Land

Das Bergische Land ist eine wunderschöne Region, die vor allem durch ihre malerischen Landschaften und ihre entspannte Atmosphäre begeistert. Ob Sie nun einen aktiven oder eher ruhigen Urlaub verbringen möchten, hier werden Sie garantiert fündig. Auch die Unterkünfte im Bergischen Land können sich sehen lassen und bieten für jeden Geschmack die passende Bleibe.

Wenn Sie sich für einen ländlichen und ruhigen Urlaub entscheiden, dann ist eine Ferienwohnung oder ein Apartment in Alleinlage genau das Richtige für Sie. Hier können Sie die Natur hautnah erleben und die Seele baumeln lassen. Ein umzäunter Garten und eine Terrasse laden zum Entspannen und Verweilen ein.

Familien, die gerne in der Großstadt ihren Urlaub verbringen möchten, finden im Bergischen Land ebenfalls die passende Unterkunft. In den zahlreichen Hotels in den Städten Wuppertal, Solingen oder Remscheid werden Sie sich garantiert wohlfühlen. Auch hier sind die Preise attraktiv und Sie können von zahlreichen Annehmlichkeiten profitieren.